#1

Iris barbata, die 2 x blühen?

in Stauden 27.08.2011 19:33
von Cara • Regenwurmbeschwörer | 523 Beiträge

Hallo,

mir ist völlig neu, dass es Iris barbata gibt, die entweder durchblühen oder im Frühherbst ein 2. Mal blühen.
> Eternal Bliss

Ist das so? Gibt es Schwertlilien, die ein 2. Mal gut mit einer befriedigenden Blüte aufwarten, und zwar nicht nur mit ein paar vereinzelten Verlegenheitsblüten in klimatisch verworrenen Ausnahmejahren, sondern mit einem regelrechten 2. Flor?
Entweder ist es das bestgehütetste Geheimnis der Gartenwelt, oder ich habe etwas Wichtiges verpasst, oder mit der 2. Blüte ist es nicht weit her. So ähnlich wie mit Taglilien; mal ja und mal nein, je nach Alter und Wetterlage?

Solche Iris-Sorten müssten doch bekannt sein wie bunte Hunde, oder? Warum stehen sie nicht in jedem Garten? Jeder Gärtner hätte doch bestimmt gerne die eine oder andere Iris, die zuverlässig remontiert.
Das kömmt mir spanisch für.

Wer hat Schwertlilien, die im Herbst nochmals ordentlich blühen und weiß mehr?
Welche guten Sorten würdet ihr eurer Erfahrung nach empfehlen?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.


Viele Grüße und allen eine glückliche Zeit im Garten
wünscht euch Cara

zuletzt bearbeitet 27.08.2011 19:43 | nach oben springen

#2

RE: Iris barbata, die 2 x blühen?

in Stauden 28.08.2011 10:57
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.021 Beiträge

Also meine sind erst 2 Jahre alt, aber Autumn circus blüht auch ein zweites Mal. Natürlich nicht so üppig wie im Frühjahr. Muss ich mal abwarten wie es dieses Jahr wird. English Cottage soll auch 2 mal blühen und What again. Neu hab ich noch Mariposa Autum und Rosalie Figge. Ob allerdings schon dieses Jahr das 2. Mal blühen ist fraglich. Whrscheinlich machen sie das erst wenn sie sich gut etabliert haben.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

nach oben springen

#3

RE: Iris barbata, die 2 x blühen?

in Stauden 28.08.2011 20:19
von Cara • Regenwurmbeschwörer | 523 Beiträge

Danke für die Info, Rosenblüte.
Immerhin ist eine Nachblüte eine nicht zu vernachlässigende Eigenschaft, finde ich. Daher meine Neugierde.
Ich habe heute morgen Mariposa Autumn bestellt. Rosalie Figge juckt mir auch in der Nase.

Lustig, die meisten Foreneinträge, die google mir vor die Füße legt, verweisen darauf, dass die geneigten Gärtner/innen dazu noch keine jahrelangen Erfahrungswerte beisteuern können. Die Zurückhaltung bei der Beurteilung ist auffalllend.
Ist doch merkwürdig, so jung sind viele der remontierenden Sorten doch nicht mehr. Der Herbstflor lässt sich wohl nicht mit der ersten Blüte vergleichen, kommt mir vor, ist aber doch ein nettes Schmankerl.

English Cottage
ist auch so edel und weiß wie Eternal Bliss, wie google mir verrät.
Und der Zwerg What Again sieht aus wie ein Pilz zwischen Herbstlaub, ein Täubling. Ein ungewohnter Anblick; eine Iris im Tarnanzug zwischen trockenen Laubblättern ...

Hat jemand schon länger remontierende im Garten?


Viele Grüße und allen eine glückliche Zeit im Garten
wünscht euch Cara

zuletzt bearbeitet 28.08.2011 20:47 | nach oben springen

#4

RE: Iris barbata, die 2 x blühen?

in Stauden 31.08.2011 22:03
von Chrissy • Kompostverteiler | 317 Beiträge

Hallo,

bei mir blüht zur Zeit: Lovely Again.

LG Chrissy

Angefügte Bilder:
Lovely Again.jpg
nach oben springen

#5

RE: Iris barbata, die 2 x blühen?

in Stauden 02.09.2011 21:04
von Cara • Regenwurmbeschwörer | 523 Beiträge

Hallo,

viel weiiter bin ich noch nicht.
Suky soll zuverlässig blühen und robust sein, habe ich mir angelesen.
Und außerdem hier einen älteren Thread gefunden.
Doch endgültige Aussagen zu einzelnen Sorten scheint es nicht zu geben.
Der Fall scheint mir ähnlich gelagert zu sein wie bei Rebloomern unter den Taglilien, bis ich nichts Gegenteiliges höre wie "bei mir blüht die seit 5 Jahren immer, jedes Jahr!"

Gerüchteweise habe ich von einer Forenbekannten vernommen, dass eine weiße TB-Sorte besonders blühfreudig ist - aber diejenige konnte mir leider nicht sagen, um welche Sorte es sich handelt ... tja ...


Viele Grüße und allen eine glückliche Zeit im Garten
wünscht euch Cara

zuletzt bearbeitet 02.09.2011 21:07 | nach oben springen

#6

RE: Iris barbata, die 2 x blühen?

in Stauden 03.09.2011 08:35
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.671 Beiträge

Bei mir blüht aktuell Lugano - nachdem sie nach der 1. Blüte mit etwas Rosendünger verwöhnt wurde. Foto reiche ich morgen nach - die Diggi ist unterwegs.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

nach oben springen

#7

RE: Iris barbata, die 2 x blühen?

in Stauden 05.09.2011 08:38
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.671 Beiträge

Das Foto von Lugano

Angefügte Bilder:
k-Lugano Herbst blüte 1 2011.JPG

Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

nach oben springen

#8

RE: Iris barbata, die 2 x blühen?

in Stauden 05.09.2011 17:13
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Remontierende Iris verhalten sich ähnlich wie remontierende Taglilien. Wenn das Wetter günstig ist, blühen sie in diesen Jahren 2x, aber längst nicht zuverlässig jedes Jahr. Das ist zumindest meine Beobachtung mit den remontierenden Iris, die ich in meinem Garten habe.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#9

RE: Iris barbata, die 2 x blühen?

in Stauden 06.09.2011 00:51
von Cara • Regenwurmbeschwörer | 523 Beiträge

Ja, das schwante mir, Anja. Der vorgezogene Sommer + die angeschlossene, lange Regenzeit muss etliche Stauden irritiert haben.
Es wäre ja auch zu schön gewesen; wie mit dem "Stein der Weisen".
Bisher habe ich nur eine Aussage einer erfahrenen Vermehrerin erhalten, die angibt, Champagne Encore (media) wäre recht blühwillig.
Und - wie gesagt - besagte weiße ohne Namen.
Mariposa Autumn sei weit weniger zuverlässig, meinte die Lieferantin.

Lugano sieht gut aus, geisha. Besonders jetzt im Herbst finde ich große, weiße Blüten schön.
"Düngen ist kein Aberglaube", sagte meine Frau Mutter immer.


Viele Grüße und allen eine glückliche Zeit im Garten
wünscht euch Cara

zuletzt bearbeitet 06.09.2011 00:55 | nach oben springen

#10

RE: Iris barbata, die 2 x blühen?

in Stauden 06.09.2011 07:54
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.671 Beiträge

Lugano hat noch einen 2. Blütenstengel getrieben...


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Highstone
Forum Statistiken
Das Forum hat 6414 Themen und 169056 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online: