#1

wen habe ich denn hier ?

in Clematis - botanische Arten 01.09.2011 10:57
von Claudia (gelöscht)
avatar

diese "wilde" Clematis blüht jetzt bei uns am Zaun. Ich glaube ich habe sie vor Jahren mal von der Stadt bekommen, die haben damals alle zwei Jahre Kletterpflanzen zur Hausbegrünung verschenkt, soweit ich mich richtig erinnere. Sie wuchert sehr und wurde immer rasch beschnitten, kam deshalb selten zur Blüte. Weiß jemand wie die Clemi heißt ? Und blüht sie immer um diese Jahreszeit ?


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#2

RE: wen habe ich denn hier ?

in Clematis - botanische Arten 01.09.2011 15:34
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Das ist vermutlich unsere heimische Art, Clematis vitalba. Ich habe heute eine blühende gesehen, vermute daher, daß die Zeit stimmt. Obwohl man das nicht unbedingt sein muß, dank des gestörten Wetters blüht hinter dem Haus auch Clematis armandii, die normalerweise im Spätwinter dran ist.
Sie sieht schön aus, wenn sie in Bäume rankt, das kann sie gut - 7 m sind kein Problem. Vielleicht kannst du sie im Winter vorsichtig umpflanzen?


zuletzt bearbeitet 01.09.2011 15:38 | nach oben springen

#3

RE: wen habe ich denn hier ?

in Clematis - botanische Arten 01.09.2011 21:36
von Nostalgie • Moderatorin | 5.397 Beiträge

Ich halte die Pflanze auch für die heimische Waldrebe; bei uns wird sie auch Judenstrick genannt und wurde in früheren Zeiten von Jugendlichen als erster "Rauchgenuss" benutzt - mit oft unerfreulichen Nebenwirkungen. Ich sammle gerne die lianenartigen Triebe im Spätherbst für Dekozwecke.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#4

RE: wen habe ich denn hier ?

in Clematis - botanische Arten 01.09.2011 22:06
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Und ich kann nur davor wahnen. Sie verbreitet sich sehr stark durch Sämlinge. So schön wie sie aussieht.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#5

RE: wen habe ich denn hier ?

in Clematis - botanische Arten 02.09.2011 21:50
von Claudia (gelöscht)
avatar

danke an euch alle für eure Antworten. Verpflanzen werde ich sie nicht sondern nach der Blüte schnell zurück schneiden. Versamt hat sie sich bisher aber noch nie. Wurde halt nur zu groß. Nostalgie "Judenstrick" hört sich ja gruselig an


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 02.09.2011 21:51 | nach oben springen

#6

RE: wen habe ich denn hier ?

in Clematis - botanische Arten 03.09.2011 08:33
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.200 Beiträge

Hallo Claudia,
könnte es auch diese hier sein?
Clematis-fargesioides-Summersnow
Ich sie im Mai bei Westphal gekauft - und die Blüten sehen fast so aus wie auf Deinem Foto


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

nach oben springen

#7

RE: wen habe ich denn hier ?

in Clematis - botanische Arten 03.09.2011 12:04
von Claudia (gelöscht)
avatar

geisha, deine Clematis ist schon eine Züchtung und nicht mehr die Wildform ? Die Blüten erscheinen kompakter und die Blütezeit ist länger, die Höhe geringer...sie wird mit duftend beschrieben, die Wildform eher als streng riechend


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 03.09.2011 12:07 | nach oben springen

#8

RE: wen habe ich denn hier ?

in Clematis - botanische Arten 05.09.2011 08:33
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.200 Beiträge

Hallo Claudia,
ich habe mal ein Bild von meiner angehängt - schau mal auf die Anzahl der Blütenblätter. Duft konnte ich nicht direkt wahrnehmen, denn der stark duftende Phlox steht in der Nähe der Clematis.

Angefügte Bilder:
k-Clematis Summersnow 1 2011.JPG

Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

nach oben springen

#9

RE: wen habe ich denn hier ?

in Clematis - botanische Arten 05.09.2011 10:44
von Claudia (gelöscht)
avatar

ja, deine hat mehr Blütenblätter, meine hat glaube ich nur vier. Danke fürs zeigen geisha


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6752 Themen und 182994 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: