#1

Ligusterhecke pflanzen (erneuern)

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 06.10.2011 20:06
von johnorchid48 • Unkrautzupfer | 13 Beiträge

hallo Leutchen :-)
ich pflanze (ersetze) meine Ligusterhecke durch eine neue,was muss ich jetzt im Oktober/November beachten?
Frost,mit Tannenästen..oder am besten mit Rindenmulch vor Wintereinbruch abdecken?
würde mich auf Antwort freuen..
John

nach oben springen

#2

RE: Ligusterhecke pflanzen (erneuern)

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 07.10.2011 10:34
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab.
1. Wie groß sind deine neuen Pflanzen? Mehrjährige Pflanzen benötigen einen Rückschnitt vor der Pflanzung und mehr Wasser als einjährige.
2. Wo steht deine Hecke? Klimazone? Bei Herbstpflanzung in milden Gegenden würde ich gründlich angießen und bis zum Frost auf genügend Wasser achten, damit die Pflanzen im Winter nicht "gefriertrocknen". In kalten Klimaten erübrigt sich das, da wirft der Liguster die Blätter ab.
3. Liguster bevorzugt nach der Einwurzelung einen trockenen, kalkreichen Boden. Rindenmulch würde den Boden säuern.
4. Da an dem Platz schon mal eine Ligusterhecke stand, würde ich den Boden vor der Pflanzung großzügig mit Kompost, etwas Kalk und eventuell Sand durcharbeiten.
5. In kalten Gegenden ist Winterschutz angebracht, bei einer ganzen Hecke braucht's da viel Material. Unter den Umständen würde ich die Hecke im Frühjahr erneuern.


zuletzt bearbeitet 07.10.2011 10:36 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Philipp
Forum Statistiken
Das Forum hat 6663 Themen und 177398 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online: