#1

Passionsblume zurückschneiden?

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 09.10.2011 11:01
von purplehaze • Unkrautzupfer | 4 Beiträge

Hallo,
ich habe seit letztem Frühling eine Passionsblume gezogen und sie ist schon ca 40cm groß geworden.
Jetzt habe ich das Problem, dass ich nicht weis, wie ich die Passionsblume dazu bekomme, dass sie sich verzweigt. Macht sie das von selbst, oder muss man sie zurückschneiden?
Ab welcher Größe kann man sie denn überhaupt zurückschneiden?
Hat jemand schon Erfahrungen mit dem ziehen von Passionsblumen gesammelt?
Wäre nett wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte =)

nach oben springen

#2

RE: Passionsblume zurückschneiden?

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 09.10.2011 17:44
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Die Kulturbedingungen variieren, je nachdem, welche Art oder Sorte du hast. Sieh mal hier nach, ob du deine Passiflora nach den Bildern bestimmen kannst.
Im Prinzip verzweigen sich Passiflora in den Blattachsen unterhalb einer Schnittstelle. Ab einer gewissen Größe treiben sie aber auch ohne Schnitt Seitetriebe.

nach oben springen

#3

RE: Passionsblume zurückschneiden?

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 10.10.2011 19:11
von purplehaze • Unkrautzupfer | 4 Beiträge

Ich denke ich habe eine carulea und eine quadrangularis.
Danke für die Antwort (:

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 49 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Chiray
Forum Statistiken
Das Forum hat 6638 Themen und 176305 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online: