#171

RE: Kartoffeln

in Gemüse- und Obstgarten 23.06.2020 17:07
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.395 Beiträge

Ich hatte Bedenken, ob ein weiterer Starkzehrer nach Kartoffeln gepflanzt werden kann, aber scheinbar geht das.
Meine vorgezogenen Blumenköhler habe ich immer wieder in größere Töpfe umgesetzt, wo sie noch einige Wochen drin bleiben können, sind noch keine Brummer. Hatte den Samen in meiner Kiste gefunden, sie sind schnell gekeimt und jetzt gut 10 cm hoch.
Beim letzten Mal hatte ich früh gesät, konnte sie im Frühjahr pflanzen und im Juli ernten...bei 39 Grad.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#172

RE: Kartoffeln

in Gemüse- und Obstgarten 23.06.2020 17:57
von Birke • Rabattenstylist | 1.475 Beiträge

Wir säen schwarze Rettiche Ende Juli und sehr bald auf die freigewordenen Flächen grüne Bohnen. Wir brauchen im Winter recht viele schwarze Rettiche. Es sind gute Hustenlinderer für unsere Enkel im Winter.
Falls noch viel Platz sein sollte, kommt noch Gründünger in die Erde. Ja und einige Gigant-Kohlrabi müssen wir wohl doch noch notgedrungen auf einen Kartoffelplatz setzen.
Mir Blumenkohl haben wir seit Jahren kein Glück mehr.


Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 23.06.2020 17:59 | nach oben springen

#173

RE: Kartoffeln

in Gemüse- und Obstgarten 23.06.2020 20:05
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.718 Beiträge

Häufigstes Problem ist Klemmherzigkeit , wenn der Blumenkohl keine Röschen bildet. Dann fehlt Molybdän. Es gibt im Gartencenter kleine Tüten mit Spurennährstoffen, wo auch Molybdän in dem Mix ist. Einfach gießen, Problem erledigt.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#174

RE: Kartoffeln

in Gemüse- und Obstgarten 23.06.2020 20:23
von Birke • Rabattenstylist | 1.475 Beiträge

Danke für den Tipp. Ja oft blieben die Köpfe sozusagen stecken. Oft aber ist er so voller Raupen und Läuse, dass man ihn nicht mehr essen mag. Vielleicht versuchen wir es noch einmal im kommenden Jahr mit etwas Molybdän.


Klimazone 7a
nach oben springen

#175

RE: Kartoffeln

in Gemüse- und Obstgarten 23.06.2020 21:51
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.718 Beiträge

Bei Raupen helfen die Gemüsenetze super.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#176

RE: Kartoffeln

in Gemüse- und Obstgarten 24.06.2020 11:53
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.395 Beiträge

Solch ein Netz will ich dieses Mal auch verwenden, dann sollten die Kohlweißlinge nicht mehr andocken können zum Eier legen. Die Raupen wachsen sehr schnell und fressen wie blöd.

Erdflöhe sind allerdings Mist und lassen sich durch ein Netz nicht abhalten...die hatten mir mal meine für Weihnachten aufgesparten Rotkohls zerlöchert.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#177

RE: Kartoffeln

in Gemüse- und Obstgarten 24.06.2020 13:17
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.718 Beiträge

Und mir dieses Jahr das Stielmus.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#178

RE: Kartoffeln

in Gemüse- und Obstgarten 30.06.2020 18:23
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.395 Beiträge

Habe bei den Kartoffeln mal eine Pflanze geerntet...es lohnt sich aber noch nicht, ist kaum was dran und nur kleine Knollen. Entweder wegen der Trockenheit oder wegen den Spätfrösten. Brauche also noch Geduld und lege nächstes Jahr wieder Annabell, die war immer früh und gut.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen





Besucher
3 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6744 Themen und 182184 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: