#1

Zierapfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 10.08.2012 21:56
von odier (gelöscht)
avatar

Ich suche für meinen Terassengarten einen Obstgehölz, daß nicht so breit und ausladen wird. Ich dachte an einen Zierapfelbaum (Halbstamm) mit einer schönen Blüte im Frühjahr und zierlichen Früchten im Herbst.
Welche Sorte sollte ich nehmen, hat jemand einen solchen Baum in seinem Garten?

Wo gibt es den Wildapfel Malus sylvestris als Halbstamm zu kaufen?

Oder sollte ich lieber einen richtigen Apfelbaum wählen mit kleineren Früchten und nicht so großer Krone. Aber gibt es solch einen Apfelbaum überhaupt????

Wer kann mir weiterhelfen.


L. G. Johannes

zuletzt bearbeitet 10.08.2012 21:58 | nach oben springen

#2

RE: Zierapfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 10.08.2012 22:24
von Nostalgie • Moderatorin | 5.402 Beiträge

Du könntest ja einen Säulenapfel nehmen; den würde ich einem Zierapfel vorziehen.....


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#3

RE: Zierapfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 11.08.2012 10:49
von odier (gelöscht)
avatar

Zitat von Nostalgie im Beitrag #2
Du könntest ja einen Säulenapfel nehmen; den würde ich einem Zierapfel vorziehen.....

Einen Säulenapfel soll es nicht sein. Wir möchten gerne einen Baum mit Krone, der auch einen Schattenwurf hat und wir darunter sitzen können. Nur soll er nicht so ausladend sein wie große Apfelbäume halt sind.


L. G. Johannes

zuletzt bearbeitet 11.08.2012 10:50 | nach oben springen

#4

RE: Zierapfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 11.08.2012 10:52
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Es gibt einen guten Kompromiß zwischen Zierapfel und Nutzapfel: John Downie. Die Sorte ist robust und gesund. Sie blüht überreich weiß im Frühjahr und setzt Unmengen von kleinen Äpfeln an, die etwas größer sind als normale Zieräpfel und im Herbst leuchtend goldrot einfärben. Der ganze Baum glüht dann förmlich. Aus den Äpfeln kann man einen wunderbaren, lachsfarbenen Apfelsaft und köstliches Gelee herstellen, außerdem kann man die Äpfel in Butter dünsten und als Beilage oder mit Zimt und Zucker genießen. Chutney müßte auch gehen.
Das einzige Problem: Es gibt die Sorte nur selten als Halbstamm. Wenn du sie aber finden solltest, sag mir bitte Bescheid.

nach oben springen

#5

RE: Zierapfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 11.08.2012 12:39
von acanthus • Grüner Däumling | 4.959 Beiträge

@ Susanne, interessante Sorte!
Müsste, als jüngere Container-Pflanze, auch als Halbstamm zu ziehen sein.

nach oben springen

#6

RE: Zierapfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 11.08.2012 19:14
von odier (gelöscht)
avatar

Die Baumschule Lorenz von Ehren hat den Apfelbaum John Downie als Hochstamm.
Aber der Preis.... beinahe 300 Euro. Das ist mir einfach zu teuer. Ich schaue weiter.


L. G. Johannes

nach oben springen

#7

RE: Zierapfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 11.08.2012 21:47
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

für mich wären 30 schon zuviel,ggg

nach oben springen

#8

RE: Zierapfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 12.08.2012 11:33
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Der 300-Euro-Baum dürfte ein mehrfach verpflanzter, ballierter Hochstamm sein. Es gibt John Downie auch als einjährige Veredelungen, und die kosten nicht die Welt. Mein erster John Downie hat 15 Mark gekostet, der nächste, den ich besorgt habe, 22 Euro.
Auf der Internetseite von LvE habe ich John Downie übrigens nicht gefunden... woher hast du den Preis?


zuletzt bearbeitet 12.08.2012 11:37 | nach oben springen

#9

RE: Zierapfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 12.08.2012 18:12
von odier (gelöscht)
avatar

Zitat von Susanne im Beitrag #8
Der 300-Euro-Baum dürfte ein mehrfach verpflanzter, ballierter Hochstamm sein. Es gibt John Downie auch als einjährige Veredelungen, und die kosten nicht die Welt. Mein erster John Downie hat 15 Mark gekostet, der nächste, den ich besorgt habe, 22 Euro.
Auf der Internetseite von LvE habe ich John Downie übrigens nicht gefunden... woher hast du den Preis?


Hier ist der Link:
http://lve-baumschule.de/malus-john-downie


L. G. Johannes

nach oben springen

#10

RE: Zierapfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.08.2012 15:20
von Baumwürger • Unkrautzupfer | 13 Beiträge

Es gibt Säulen Apfelbäume die wachsen nicht wie Normale Apfelbäume und du kannst seine Früchte essen jedoch ist er nicht besonders schön. Aber ich kann dir auch eine Dreiblättrige Orange (Poncirus trifoliata) sie sieht gut aus jedoch kann man ihre Früchte auch nicht essen (wie beim zier Apfel) aber wie gesagt sie sieht gut aus aber hat auch Dornen , was sie aber irgendwie auch schöner macht,

LG Baumwürger

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6753 Themen und 183033 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: