#1

Schnitt

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.04.2020 09:31
von Python • Unkrautzupfer | 2 Beiträge

Hallo.

kann mir einer evtl. mal helfen. habe kaum Ahnung vom schneiden von Bäumen und Streucher

1. Harlekinweide

denke der Schnitt ist in die Hose gegangen. Sie wuchs immer nur in einer Richtung.

2. Golden Summer (weis nicht genau wie er heißt)

hat meine Frau immer auf 3-4 Augen zurückgeschnitten, treibt immer sehr spät aus, aber die Blüten sind
herrlich.


hier etvl. einige tipps wie Ihr sie schneiden würdet?.



vielen Dank für eure Hilfe

LG Python

|addpics|tpo-1-ebad.jpg,tpo-2-1fdf.jpg,tpo-3-c52a.jpg,tpo-4-c849.jpg|/addpics|

nach oben springen

#2

RE: Schnitt

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.04.2020 17:31
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.395 Beiträge

Die Harlekin Weide würde ich versuchen, zu einer Kugel, also rundlich, zu schneiden und das am besten jedes Frühjahr.

Golden Summer ist vermutlich diese Rose.
Teehybriden / Edelrosen kann man stark schneiden, also ziemlich kurz, da sollte die bisherige Augenzahl passen.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#3

RE: Schnitt

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.04.2020 18:15
von Python • Unkrautzupfer | 2 Beiträge

Kann ich die Weide weiter zurück schneiden? Wird das dann noch was?
Wenn ja, wie weit?

nach oben springen

#4

RE: Schnitt

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.04.2020 19:37
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.395 Beiträge

Ich würde die Triebe gleichmäßig lang/kurz schneiden, nicht an einer Seite länger lassen.
Sie sieht in der Tat ziemlich arm aus und ich weiß nicht, ob da nochmal was austreibt.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 16 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6744 Themen und 182184 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: