#1

Hibiscus Stamm gerissen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 03.05.2020 09:52
von Malikay • Wasserträger | 69 Beiträge

Hallo zusammen, gestern ist mir aufgefallen dass die Stämme meine Hibiskus-Pflanzen gerissen sind. Vielleicht sollte ich ich die Pflanzen direkt über der Erde abschneiden um ein Erkrankungen zu vermeiden. Kann mir hier jemand einen Rat geben? (Das Holz oberhalb ist noch am leben.)
Beste Grüße Kay

Angefügte Bilder:
IMG_20200503_094943.jpg
IMG_20200503_094928.jpg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.
nach oben springen

#2

RE: Hibiscus Stamm gerissen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 03.05.2020 10:01
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.871 Beiträge

Oh das sieht nicht gut aus. Da weiss ich auch keinen Rat. Ich hab Hibiskussamen ausgesät und mir selber 5 Hochstämmchen gezogen. Geht eigentlich ganz schnell. Aus Samen eines reinweissen Hibiskus sind rosa, lila, weiss hervorgegangen da Hibisken mendeln.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#3

RE: Hibiscus Stamm gerissen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 03.05.2020 10:26
von Malikay • Wasserträger | 69 Beiträge

Habe nun die Schere genommen, von unten treibt es schon 😁. Vielleicht habe ich es mit dem Gießen übertrieben und dann kam der Spätfrost.
Beste Grüße Kay

Angefügte Bilder:
IMG_20200503_101428.jpg
IMG_20200503_101421.jpg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.
nach oben springen

#4

RE: Hibiscus Stamm gerissen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 03.05.2020 11:19
von Birke • Rabattenstylist | 1.403 Beiträge

Früher wurden die aufgerissenen Stämme vom Obstbäumen mit Lehm verschmiert. Ich habe das Verfahren bei einer japan. Zierkirsche angewendet. Das ist dem Baum gut bekommen. Vielleicht hilft es auch beim Hibiscus?


Klimazone 7a
nach oben springen

#5

RE: Hibiscus Stamm gerissen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 03.05.2020 13:24
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.533 Beiträge

Mit dem Lehm kenne ich auch. Gärtnerkitt
Die Rinde löste sich schon, wenn ich es auf den letzten beiden Bildern richtig erkenne. Daher ist runterschneiden schon ok.


LG
zwerg drache
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6725 Themen und 181182 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: