#31

RE: Unbekannte Pflanze

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 15.07.2020 16:49
von Birke • Rabattenstylist | 1.677 Beiträge

Wir alle schätzen doch acanthus sehr! Was wären wir ohne ihn? Ich verstand es auch als Spaß!


Klimazone 7a
nach oben springen

#32

RE: Unbekannte Pflanze

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 15.07.2020 16:56
von Gerardo • Hängemattentester | 2.553 Beiträge

Wolfgang: da muss ich mich jetzt den ersten beiden Sätzen von Birke anschließen!


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 15.07.2020 16:58 | nach oben springen

#33

RE: Unbekannte Pflanze

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 18.07.2020 14:28
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.710 Beiträge

Ich habe hier eine hohe Pflanze stehen, ca. 80 - 100 cm, die einem Dost ähnelt. Straff aufrecht, spitz zulaufende Laubblätter, kräftiger Stiel, hab sie weder gepflanzt noch gesät. Blühen tut sie noch nicht.



leider unscharf


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#34

RE: Unbekannte Pflanze

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 25.07.2020 11:32
von Birke • Rabattenstylist | 1.677 Beiträge

Könnte das kanadisches Berufkraut sein? Ich habe Ähnliches im Garten und habe es mit der App. Flora incognita bestimmt.


Klimazone 7a
nach oben springen

#35

RE: Unbekannte Pflanze

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 25.07.2020 21:43
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.916 Beiträge

Birke,
ich denke du hast Recht.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#36

RE: Unbekannte Pflanze

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 02.08.2020 14:40
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.710 Beiträge

Danke Euch, hatte auch bißchen gegugelt. Blühen kann sie aber nicht mehr, meine Besuchshunde von gestern waren verbotenerweise im großen Beet und haben sie abgeknickt.....ein paar Kerzenknöteriche hats auch erwischt und eine dieser ganz hohen Cephalaria gigantea.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#37

RE: Unbekannte Pflanze

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 10.09.2020 13:18
von Rosalucia • Regenwurmbeschwörer | 592 Beiträge

Diese Pflanze hat sich in einer abgelegenen Gartenecke angesiedelt. Blütenstände sind nicht zu erkennen.

Angefügte Bilder:
IMG_20200909_112515.jpg

LG
Rosalucia
nach oben springen

#38

RE: Unbekannte Pflanze

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 10.09.2020 13:23
von Nostalgie • Moderatorin | 5.618 Beiträge

mich erinnert das an Huflattich Blätter.


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#39

RE: Unbekannte Pflanze

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 10.09.2020 22:26
von Rosalucia • Regenwurmbeschwörer | 592 Beiträge

Danke Irmi für den Hinweis. Da bin ich total überrascht, weil ich den Huflattich nur als Blüte im zeitigen Frühjahr kenne, und das überwiegend an sonnigen, mageren Stellen. (Mein Gezeigter wächst in einer schattigen Ecke auf gutem Boden). Über eine spätere Blattbildung machte ich mir keine Gedanken. Ich werde diese Ecke im kommenden Frühjahr im Auge behalten.


LG
Rosalucia
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6789 Themen und 185363 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: