#1

Was ist mit meiner Birke los?

in Pflanzengesundheit 05.09.2020 09:04
von Hyänenauge • Unkrautzupfer | 2 Beiträge

Einen schönen guten Morgen, ich habe vor 2 Monaten eine junge Birke von einer Freundin übernommen, die bei ihr für circa 1 Jahr im Topf im Garten stand. Vor circa 6 Wochen habe ich sie dann bei uns ins Freiland gepflanzt. Ich hatte das Gefühl, dass es ihr dort super geht, bzw. bekam sie auch überall neue Blattknospen. Seit knapp 2 Wochen sind mir dann plötzlich Veränderungen an den Blättern aufgefallen. Was genau könnte das sein? Und wie kann ich ihr helfen? Ganz lieben Dank und einen schönen Tag!

Angefügte Bilder:
5C108B71-17AA-4AD8-85F1-7AFB0C1156C7.jpeg
0DCBAC25-3128-4EC0-9ABF-567F81DEA5DD.jpeg
1D9D4FA7-186D-4C69-9FF4-29AACD7F03C4.jpeg
F9D585CD-C3D3-4C38-940C-DDA7FF0EB7E5.jpeg
FC84B560-52FC-463C-8913-8C7EF7B742AD.jpeg
nach oben springen

#2

RE: Was ist mit meiner Birke los?

in Pflanzengesundheit 05.09.2020 10:42
von acanthus • Gartengeneral | 5.002 Beiträge

Die schwarzen Flecken werden durch einen Pilz hervorgerufen.
Begünstigt durch kühle Nächte und feuchtere Blätter im Spätsommer und Herbst.
Das ist rel. normal und schadet dem Baum nicht, die Blätter werden eh bald abgeworfen.
Wichtig ist den Baum nicht zu düngen.
Da er mittlerweile angewurzelt ist, sollte er auch kaum nicht zu feucht stehen.

nach oben springen

#3

RE: Was ist mit meiner Birke los?

in Pflanzengesundheit 05.09.2020 11:43
von Hyänenauge • Unkrautzupfer | 2 Beiträge

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Da bin ich jetzt sehr erleichtert, dass das Bäumchen noch eine Chance hat, groß und stark zu werden. Die Bewässerung hatte ich schon vor einiger Zeit ausgestellt, seit es wieder vermehrt regnet. L.G.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6762 Themen und 183617 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: