#11

RE: Apfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 09.03.2013 16:55
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.002 Beiträge

Wie Katrin sagt, provisorisch....
Loch ausheben, Wurzeln rein, Erde drauf, wässern.
Am geplanten Pflanztag wieder aufgraben und an den richtigen Platz pflanzen.
Ist besser für die Bäume.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

nach oben springen

#12

RE: Apfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 01.12.2013 18:03
von Schnute • Gewächshausputzer | 112 Beiträge

ich musste heute mein kleines Apfelbäumchen nochmals aus der Erde holen, weil es doch die Rugosa-Ecke zu sehr beschattet hat. So sah der Stamm unten aus, der nicht in der Erde war, aber von Efeu umgeben. Sind das Luftwurzeln ? Tief genug eingegraben war der Baum. Hat auch gut geblüht und getragen.

Angefügte Bilder:
a.JPG

zuletzt bearbeitet 01.12.2013 18:03 | nach oben springen

#13

RE: Apfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 01.12.2013 18:40
von acanthus • Grüner Däumling | 4.717 Beiträge

wenn der Stamm von einer dichten Pflanzendecke umgeben war, entwickeln sich in dem feuchten Milieu Wurzeln; völlig normal.
Der Draht am Stamm muß sofort entfernt werden, der schneidet ein!
Ich würde eine Mulchschicht auftragen, damit diese Wurzeln nicht vertrocknen, wenn sie nach der Neupflanzung noch zu sehen sind.

VG
Wolfgang


zuletzt bearbeitet 01.12.2013 18:44 | nach oben springen

#14

RE: Apfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 02.12.2013 21:36
von Schnute • Gewächshausputzer | 112 Beiträge

danke dir acathus. Am liebsten würde ich noch unsere große Magnolie loswerden (beschattet mittlerweile wirklich alles) und statt dessen einen Hochstamm-Apfelbaum pflanzen. Aber erstens wäre das ein Marathon-Projekt bei dem auch viel anderes kautt gehen könnte und zweitens weiß ich nicht ob es sich noch lohnt. Zwar ist die Magnolie schön wenn sie blüht, aber macht den Test des Jahres nur Arbeit. Immer fällt was ab und muss vom Rasen geharkt werden. Weiß eigentlich jemand, ob m. Flach-oder Tiefwurzler sind und würden sie bei starkem Rückschnitt woanders wieder anwachsen ? Damit wäre mir wohler, als sie event. zu entsorgen. Sie hat ja immer ihr bestes gegeben

nach oben springen

#15

RE: Apfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 02.12.2013 22:32
von acanthus • Grüner Däumling | 4.717 Beiträge

Hallo Schnute,
grundsätzlich lässt sich alles verpflanzen.
Wenn du aber ernsthaft an der Erhaltung des Baumes interessiert bist, solltest du dich an einen Fachmann wenden.
Da die Magnolie, verm. eine Soulangiana Hybr., sicher schon lange nicht mehr verpflanzt wurde, muss mit großem Wurzelverlust gerechnet werden. Entsprechend muß die Krone durch Schnitt reduziert werden.
Die fleischigen Wurzeln müssen ebenso mit scharfen Messer und Holzkohle nachbehandelt werden wie die oberirdischen Schnittstellen.
Treibt der Baum wieder aus, muß ein Korrekturschnitt über die nächsten Jahre erfolgen, damit sein natürlicher Habitus wieder hergestellt wird.

VG
Wolfgang

nach oben springen

#16

RE: Apfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 03.12.2013 17:13
von odier (gelöscht)
avatar

Obstbäume sollen nur so tief in die Erde gepflanzt werden, wie sie in der Baumschule standen.
Offensichtlich hattest Du Deinen Baum zu tief gepflanzt. Daher hatte direkt unter der Veredelung neue Wurzel gebildet. Bei der Neueinpflanzung setzte ihn nicht zu tief und die Luftwürzelchen abschneiden.

Ich hatte diesen Fehler auch gemacht und in meiner Baumschule nachgefragt was zu tun ist. Und die haben wir das so erklärt wie ich es oben beschrieben habe.


Liebe Grüße aus dem nordöstlichen Münsterland in NRW
- Johannes-
nach oben springen

#17

RE: Apfelbaum

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 03.12.2013 18:33
von acanthus • Grüner Däumling | 4.717 Beiträge

Johannes, solange sich die Veredelungsstelle über der Erde befindet ist alles im grünen Bereich,
da brauchen keine Wurzeln abgeschnitten werden, was nur zu unnötigen Wunden führt.


zuletzt bearbeitet 03.12.2013 18:49 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lena Holm
Forum Statistiken
Das Forum hat 6691 Themen und 178689 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: