#201

RE: Kanarenflora

in Kübel- und Zimmerpflanzen 18.05.2020 22:26
von acanthus • Grüner Däumling | 4.862 Beiträge

Heute durfte das letzte Exemplar von Aeonium arboreum, Sorte Zwartkop, ins Freie.



nach oben springen

#202

RE: Kanarenflora

in Kübel- und Zimmerpflanzen 19.05.2020 07:09
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.533 Beiträge

Die hast du sehr gut über den Winter bekommen.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#203

RE: Kanarenflora

in Kübel- und Zimmerpflanzen 19.05.2020 09:45
von acanthus • Grüner Däumling | 4.862 Beiträge

Zitat von zwerg drache im Beitrag #202
Die hast du sehr gut über den Winter bekommen.

Ja - bei meiner Schwägerin. Sie hat Platz und groooße Fenster nach Süden.

nach oben springen

#204

RE: Kanarenflora

in Kübel- und Zimmerpflanzen 19.05.2020 10:47
von hopfen • Rabattenstylist | 1.523 Beiträge

Wolfgang, und welche Temperatur ?
Fenster hab ich auch, aber ich glaube denen war es immer zu kalt,
so um die 10 Grad.
Marianne

nach oben springen

#205

RE: Kanarenflora

in Kübel- und Zimmerpflanzen 19.05.2020 11:07
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.432 Beiträge

Sehr schön und wie gelackt. Ein toller Anblick!


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#206

RE: Kanarenflora

in Kübel- und Zimmerpflanzen 19.05.2020 17:28
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.871 Beiträge

Meine Stehen im WG auch nach Süden. Aber die lassen immer die unteren Blätter fallen. An was kann das liegen? Meine sind aber grün nicht so dunkel.
Giesse ich evtl. zu viel?

Und wenn sie mir zu hoch geworden sind schneide ich Kopf ab und stelle ihn ins Wasser zum Wurzeln ziehen.
Später wird neu eingepflanzt. So sind meine Pflanzen immer kompakt.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

zuletzt bearbeitet 19.05.2020 17:29 | nach oben springen

#207

RE: Kanarenflora

in Kübel- und Zimmerpflanzen 19.05.2020 18:22
von acanthus • Grüner Däumling | 4.862 Beiträge

Zitat von hopfen im Beitrag #204
Wolfgang, und welche Temperatur ?
Fenster hab ich auch, aber ich glaube denen war es immer zu kalt,
so um die 10 Grad.
Marianne

Der Raum wird nicht bewohnt und wird daher nur bei etwa 15 Grad gehalten.
Durch die großen Fensterflächen wird es tagsüber bei Sonne entsprechend wärmer.

nach oben springen

#208

RE: Kanarenflora

in Kübel- und Zimmerpflanzen 19.05.2020 18:34
von acanthus • Grüner Däumling | 4.862 Beiträge

Zitat von Rosenblüte im Beitrag #206
Meine Stehen im WG auch nach Süden. Aber die lassen immer die unteren Blätter fallen. An was kann das liegen? Meine sind aber grün nicht so dunkel.
Giesse ich evtl. zu viel?

Und wenn sie mir zu hoch geworden sind schneide ich Kopf ab und stelle ihn ins Wasser zum Wurzeln ziehen.
Später wird neu eingepflanzt. So sind meine Pflanzen immer kompakt.

Du wirst das "normale" Ae. arboreum var. atropurpureum haben, Ulrike. Die wird auch bei vollster Sonne nicht so schwarz.
Bei Lichtmangel vergrünen alle rotblättrigen Aeonien. Das ändert sich wieder bei voller Sonne.
Bei Allen ziehen die Blätter im Winterhalbjahr mehr oder weniger ein. Das ist ein normaler Vorgang.
Gleichzeitig entwickeln sich neue Blätter, weil am Heimatstandort Wachstumszeit ist.

Bei einigen wenigen Arten ziehen die Blätter auch im Sommer ein, wie zum Beispiel Ae. holochrysum.
Das dient dem Verdunstungsschutz.


zuletzt bearbeitet 19.05.2020 18:34 | nach oben springen

#209

RE: Kanarenflora

in Kübel- und Zimmerpflanzen 19.05.2020 21:10
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.871 Beiträge

Aha danke für die Antwort. Da muss ich wohl gelassener werden.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#210

RE: Kanarenflora

in Kübel- und Zimmerpflanzen 19.05.2020 22:52
von acanthus • Grüner Däumling | 4.862 Beiträge

Zitat von Rosenblüte im Beitrag #209
Aha danke für die Antwort. Da muss ich wohl gelassener werden.


Das ist immer gut!

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6725 Themen und 181181 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: