#221

RE: Wühlmaus-Schäden

in Pflanzengesundheit 22.10.2020 10:34
von acanthus • Gartengeneral | 5.100 Beiträge

Zitat von gretel1 im Beitrag #220
Ich wunderte mich schon seit Wochen über meinen ältesten, schön breiten Federnelkenhorst, dessen Laub wie altes Stroh aussah, was ich für Dürreschaden hielt. Gestern sah ich endlich genauer nach und konnte alles oberirdische leicht abziehen und hatte schnell eine große Kiepe damit voll...unterirdisch war nichts mehr. Schon wieder ein leeres Randstück an der Rabatte *Augenroll*

Und jetzt nimmst das Horn von der Wand und bläst zur Jagd?!

nach oben springen

#222

RE: Wühlmaus-Schäden

in Pflanzengesundheit 22.10.2020 12:32
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.665 Beiträge

Ich würde sie gerne erwischen...
Für den Randbereich kommt nur was niedriges infrage und da sie an Sedum noch nie ran gegangen sind und dort schon viel von den hohen Arten wächst, werde ich niedrige Sorten besorgen.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6776 Themen und 184532 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online: