#1

Cephalanthera damansonium, Weißes Waldvöglein

in sonstige Freilandorchideen 01.06.2013 10:56
von acanthus • Grüner Däumling | 4.329 Beiträge

Vor einigen Tagen in meinem Garten im Lauterach-Tal entdeckt:
das Weiße Waldvöglein.



Eine kalkliebende Orchidee, die bei uns noch häufig zu finden ist, und hier, am Rande eines Kiefernwälchens mit Wildkirschen u.a. sich hoffentlich weiter ausbreitet.

VG
Wolfgang

nach oben springen

#2

RE: Cephalanthera damansonium, Weißes Waldvöglein

in sonstige Freilandorchideen 01.06.2013 11:20
von odier (gelöscht)
avatar

Zitat von acanthus im Beitrag #1
Vor einigen Tagen in meinem Garten im Lauterach-Tal entdeckt:
das Weiße Waldvöglein.



Eine kalkliebende Orchidee, die bei uns noch häufig zu finden ist, und hier, am Rande eines Kiefernwälchens mit Wildkirschen u.a. sich hoffentlich weiter ausbreitet.

VG
Wolfgang

Hoffentlich kommen keine Spaziergänger die es "GUT" meinen und die Pflanze in ihren Garten holen wollen und ausgraben.


Liebe Grüße aus dem nordöstlichen Münsterland in NRW
- Johannes-

zuletzt bearbeitet 01.06.2013 11:20 | nach oben springen

#3

RE: Cephalanthera damansonium, Weißes Waldvöglein

in sonstige Freilandorchideen 01.06.2013 11:57
von acanthus • Grüner Däumling | 4.329 Beiträge

Johannes, das ist immer möglich. Nicht jeder weiß, dass diese Art auf Mykorrhiza angewiesen ist, und ein Verpflanzen den Tod der Orchidee bedeutet.
Allerdings müßten Spaziergänger sich durch einen Schlehenbestand kämpfen, oder über eine Barriere von nicht entasteten Kiefernstämmen klettern, die ich anläßlich des zu erwartenden Schafetreiben errichtete. Der geplante Wildschutzzaun ist noch nicht so weit.


zuletzt bearbeitet 01.06.2013 11:59 | nach oben springen

#4

RE: Cephalanthera damansonium, Weißes Waldvöglein

in sonstige Freilandorchideen 01.06.2013 15:12
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

ah, wolfi deine lärchen färben schon um, warum eigentlich nicht,gibt eh allerheiligenwetter
die waldvöglein kenn i nur rosa,davon gibts mengen

nach oben springen

#5

RE: Cephalanthera damansonium, Weißes Waldvöglein

in sonstige Freilandorchideen 01.06.2013 20:29
von acanthus • Grüner Däumling | 4.329 Beiträge

[quot="siegi"|p180142]ah, wolfi deine lärchen färben schon um, warum eigentlich nicht,gibt eh allerheiligenwetter
die waldvöglein kenn i nur rosa,davon gibts mengen[/quote]
Ist das nicht das Rote Waldvögelchen, was du meinst?
Richtig, Siegi, die haben dem Wetter entsprechend schon mal Herbstfärbung

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gisela Linn
Forum Statistiken
Das Forum hat 6501 Themen und 172378 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: