#601

RE: komme gerade aus dem Garten

in Garten allgemein 26.06.2020 13:46
von acanthus • Grüner Däumling | 4.916 Beiträge

Das wäre zweifelsohne verlockend gewesen, Gerhard.
Noch dazu, wo bei uns die Kirschblüte durch Spätfrost zerstört wurde.
So gibt es bei uns nur Sauerkirchen, die 1 bis 2 Tage später blühten.
Zunächst war ich aber froh, überhaupt hin gefunden zu haben. Hatte ins Navi natürlich Kernen eingegeben, dann aber bei den vielen Abzweigungen die Richtigkeit der Routenführung angezweifelt.

nach oben springen

#602

RE: komme gerade aus dem Garten

in Garten allgemein 29.06.2020 21:40
von Birke • Rabattenstylist | 1.475 Beiträge

Wie wunderbar unsere große Catalpa z.Zt. blüht. Morgens sehe ich sie von meinem Bett aus in der Morgensonne erstrahlen und am Abend grüßt sie im letzten Abendlicht. Welch eine Pracht!


Klimazone 7a
nach oben springen

#603

RE: komme gerade aus dem Garten

in Garten allgemein 29.06.2020 22:06
von acanthus • Grüner Däumling | 4.916 Beiträge

Zitat von Birke im Beitrag #602
Wie wunderbar unsere große Catalpa z.Zt. blüht. Morgens sehe ich sie von meinem Bett aus in der Morgensonne erstrahlen und am Abend grüßt sie im letzten Abendlicht. Welch eine Pracht!

Dann hast du sicher dein Schlafzimmer im ersten Stock. So wie wir seinerzeit unsere Catalpa von unserem Schlafzimmer im ersten Stock blühend sehen konnten.
Den Baum fand ich auf einen städtischen Grüngut Abladeplatz. Der zeigte Ende Juni noch kein Blatt und wurde für tot erklärt.
Eben ein Beamten-Baum: kommt spät, geht früh!

nach oben springen

#604

RE: komme gerade aus dem Garten

in Garten allgemein 30.06.2020 11:18
von Birke • Rabattenstylist | 1.475 Beiträge

Zitat von acanthus im Beitrag #603
Eben ein Beamten-Baum: kommt spät, geht früh!


Genau darum habe ich ihn einst gepflanzt-damit Frühjahrsblüher darunter noch Licht haben.


Klimazone 7a
nach oben springen

#605

RE: komme gerade aus dem Garten

in Garten allgemein 30.06.2020 18:35
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.395 Beiträge

Schneidet Ihr Eure Catalpas ?
Ich hätte auch gerne 2 gehabt, aber GG wollte lieber Amberbäume.

Derzeit gibt es sehr viel aufzuräumen, vieles ist verblüht und der Rosenrückschnitt hinterläßt wieder Berge an Schnittgut. Viele fette Schlafmöhner sind durch, Massen an Waldnelken hängen abgeblüht herum und eine Schubkarre voll Mutterkraut nahm ich heute raus. Letztere sind hier nicht langlebig, versamen sich aber reichlich.
Lunaria annua steht in Samen, da kamen viele große Pflanzen raus, auch die inzwischen am Boden liegenden, grau gewordenen Kornblumen.
Was ich nicht leiden kann ist, wenn Rosen ihre Ausläufer mitten in Hemshorste schieben, wo man sie nicht mehr raus bekommt.
Für heute bin ich platt, aber morgen gehts weiter


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#606

RE: komme gerade aus dem Garten

in Garten allgemein 30.06.2020 20:52
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.380 Beiträge

Ähnliches steht mir auch bevor - ich drücke mich noch
Hier nimmt auch die Färberkamille sehr überhand, auch viele Glockenblumen in weiß und blau -
obwohl ich sie sehr mag, werde ich wohl mal ein paar ausreißen, damit andere besser zu sehen sind.


Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen

#607

RE: komme gerade aus dem Garten

in Garten allgemein Gestern 06:20
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.718 Beiträge

Ich bin auch angefangen die einmal blühenden Rosen zu schneiden. Aber auch die mehrmals blühenden warten teilweise noch auf Rückschnitt. Stauden müssen auch weiter zurück geschnitten werden. Also wie bei euch.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#608

RE: komme gerade aus dem Garten

in Garten allgemein Gestern 07:43
von Birke • Rabattenstylist | 1.475 Beiträge

Zitat von gretel1 im Beitrag #605
Schneidet Ihr Eure Catalpas ?


Wir haben nur eine Catalpa. Sie wurde nur in ihrer Jugend geschnitten, damit sie einen Stamm entwickelt.
-----------------------------------------------------------------
Tja----ich wässere hauptsächlich...


Klimazone 7a
nach oben springen

#609

RE: komme gerade aus dem Garten

in Garten allgemein Gestern 12:43
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.395 Beiträge

Habe den Vormittag wieder mit Rückschnitt verbracht...mir kommt keine weitere Rose mehr über die Schwelle, hab viel zu viele gesammelt ! Paar Töpfe mit bewurzelten Ausläufern stehen schon zum abgeben bereit.
2 qm Waldnelken, Silene dioica, sind teils gerodet, teils abgeschnitten und der Herbstflieder, der seine Äste schon weit über Nachbars Zaun reckte, mußte auch Holz lassen. Es nieselte immer wieder und so war ich beim Reinkommen nicht nur schmutzig, sondern auch naß.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen





Besucher
3 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6744 Themen und 182183 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: