#2381

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 02.12.2016 07:27
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Blüht sie jetzt schon so üppig?


LG
zwerg drache
nach oben springen

#2382

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 02.12.2016 10:29
von acanthus • Grüner Däumling | 4.999 Beiträge

Zitat von zwerg drache im Beitrag #2381
Blüht sie jetzt schon so üppig?

die erste Blüte stellte sich ein Jahr nach dem Verpflanzen im Spät-Winter ein, Katrin.
Diese fiel noch nicht ganz so üppig aus wie auf diesem Bild vom Februar 16.
Trotzdem ein ganz schöner Sprung, finde ich, der zeigt, wie wichtig die Standortwahl ist!


zuletzt bearbeitet 02.12.2016 10:40 | nach oben springen

#2383

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 03.12.2016 06:42
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Stimmt, passender Standort und Boden und schon geht es Pflanzen gut.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#2384

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 03.12.2016 12:08
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.496 Beiträge

Die ersten Knospen sind zu sehen, leider kaum Blätter. Nun ist es frostig hier und weitere Fortschritte werden auf sich warten lassen. Doch es ist immer eine Freude in dieser Jahreszeit.


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#2385

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 03.12.2016 13:47
von acanthus • Grüner Däumling | 4.999 Beiträge

Du hast die Christrose vermutlich in einem kühlen Zimmer, Karin.
Im Freiland sind die Knospen erst im Spätwinter zu erwarten.

nach oben springen

#2386

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 03.12.2016 16:36
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.496 Beiträge

Oh nein, meine Christrosen stehen alle auf der Terrasse, im Sommer schattiert durch größere Pflanzen. Viele andere Knospen sind schon zu sehen, aber nicht so weit gediehen wie die abgebildeten.
Hier ist es auch erst seit wenigen Tagen etwas frostig, nur knapp unter Null.


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#2387

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 04.12.2016 13:26
von acanthus • Grüner Däumling | 4.999 Beiträge

Zitat von Laburnum im Beitrag #2386
Oh nein, meine Christrosen stehen alle auf der Terrasse, im Sommer schattiert durch größere Pflanzen. Viele andere Knospen sind schon zu sehen, aber nicht so weit gediehen wie die abgebildeten.
Hier ist es auch erst seit wenigen Tagen etwas frostig, nur knapp unter Null.

jaja - schon angenehm, in wintermilden Gefilden zu leben und zu garteln. Denke an einen Besuch des Kölner BGs,
wo Pflanzen ganzjährig im Freien gehalten werden, was hier undenkbar wäre.

nach oben springen

#2388

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 04.12.2016 14:41
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.496 Beiträge

Die letzten Nächte hat es uns doch erwischt, alles weiß überzuckert bei Sonnenschein.
Den Blüten scheint das nichts auszumachen.


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#2389

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 05.12.2016 13:21
von hopfen • Rabattenstylist | 1.653 Beiträge

Bei mir schaun`s auch so aus wie die von der Karin.
Heute immer noch minus 2 Grad --das letzte Bild da hängen sie noch ganz schön.
Bild 1 vom 22.12.14, Bild 2 vom 5.3.15, Bild 3 vom 25.11.15, Bild 4 von heute.
Alles die gleiche Pflanze, immer im Topf.
Das ist schön, wenn man wieder die ganzen Gartenbilder durchblättert.
Vor allem an so einem trüben Nebeltag. Fortsetzung folgt. Gruß Marianne

Angefügte Bilder:
DSCF0670.jpg
DSCF0733.jpg
DSCF1123.jpg
DSCF1499.jpg
nach oben springen

#2390

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 05.12.2016 13:52
von Nostalgie • Moderatorin | 5.464 Beiträge

ich bin begeistert, Marianne - meine Neuanschaffung bleibt im Topf!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6761 Themen und 183572 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: