#21

RE: The Dark Lady

in Englische Rosen 16.09.2010 16:20
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.621 Beiträge

Claudia
Sie ist schön dunkel, meine Cam zeigt dasleider nicht.....sie wäre in der Tat was für Dich


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#22

RE: The Dark Lady

in Englische Rosen 01.07.2016 02:10
von Gerardo • Hängemattentester | 2.123 Beiträge

Das Rot der Blüte von The Dark Lady ist dieses Jahr extrem hell. Vielleicht liegt es am vielen Wasser. Erstaunlicherweise ist der Duft zur Zeit extrem stark und sehr gut.

The Dark Lady aktuell

The Dark Lady, älteres Bild

The Dark Lady hat bei mir auch schon folgenden Spot gezeigt:

Spot von The Dark Lady


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen

#23

RE: The Dark Lady

in Englische Rosen 19.11.2018 01:47
von Gerardo • Hängemattentester | 2.123 Beiträge

Meine The Dark Lady war wurzelcht und zeitlebens eher schwachwüchsig. Sie hat den heimtückischen Frost in diesem Frühjahr leider nicht überlebt. Diese Rose wuchs allerdings auch in einem Bereich von meinem Garten mit angefüllter, zwar lehmiger aber relativ schlechter und zu steiniger Erde. Wahrscheinlich wäre es besser gewesen, wenn ich diese Rose schon vor einigen Jahren an einen günstigeren Standort verpflanzt hätte.
Da der Duft dieser Rose sehr gut war, würde ich es per Gelegenheit vielleicht nochmals mit dieser Rose versuchen.


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 19.11.2018 01:55 | nach oben springen

#24

RE: The Dark Lady

in Englische Rosen 19.11.2018 10:11
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.301 Beiträge

Normalerweise ist sie dunkel gewesen. Meine hat auch den Winter nicht überlebt.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wertik65
Forum Statistiken
Das Forum hat 6557 Themen und 174021 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online: