#1

Rosendorf Steinfurt / Hessen

in Rosen allgemein 15.06.2009 21:51
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.519 Beiträge

Der Ausflug war schon länger geplant und damit nicht wieder was dazwischen kommen konnte, sind wir heute morgen nach Steinfurth /Bad Nauheim gefahren. Von uns aus ist das ein ganzes Stück, genau 240 km. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, es hat geschüttet wie aus Eimern, fast die ganze Zeit während wir dort waren.

Zuerst haben wir Schultheis einen Besuch abgestattet und fanden gleich am Eingang große Sträucher Tuscany, Duchesse de Montebello, Cardinal de Richelieu und weitere wunderschöne Gallicas bzw. Historische. Marbree (Portland) sah auch toll aus. Den Duft müßt Ihr Euch jetzt versuchen vorzustellen. Ich habe mir so ziemlich alle Blüten ansehen können, die Schultheis führt, natürlich mit Ausnahme derer, die nicht mehr vorrätig waren. Den letzten Charles de Mills kaufte die Kundin vor mir, zum niederknien schön. Sie freute sich, daß mir ihre Wahl gefiel
Wer schon mal bei Schultheis war : es sah aus, wie gewohnt, etwas chaotisch, etwas durcheinander, reichlich Unkraut, etliche Container mit Rosen drin, aber kaum noch Erde - wie auch immer, er hat wunderbare Sorten und wenn es anders nicht ging, bin ich auch auf die "Tische" geklettert, um an die Blüten ran zu kommen. Zum fragen war niemand kompetentes da, manchmal fehlten halt die Etiketten.
Sternenflor gabs noch welche (Bodendecker).
Schultheis machte dann Mittagspause und wir flüchteten vor dem Regen ins Auto.

Gönewein hat einen schönen Schaugarten mit sehr vielen Sorten, ich konnte mir die Blüten von Herkules ansehen (meiner hat erst 1 Knospe), von vielen Austins, z.B. Munstead Wood (riesig und auch im Regen duftend, hatte sie kleiner in Erinnerung), Princess Alexandra Of Kent und all die andern Schönheiten.
Zum mitnehmen war nichts für mich dabei, das Angebot fand ich dürftig. Ihr Hauptgeschäft läuft wohl übers I-Net.

Die nächste Station war die RosenUnion : Gewächshäuser, ordentlich, übersichtlich, viele Austins, kaum Historische, viele Sorten, kräftige Pflanzen.

Rosen Weihrauch hatte geschlossen.

Die Bioland Rosenschule Ruf haben wir nach einigen Kurvereien aus dem Ort heraus zwischen Feldern und über schmale Straßen gefunden. Eine echte Überraschung, auch in strömendem Regen. Viel Platz, eine trockene Scheune, ein Lädchen, wunderschöne Deko aus stabilem Eisen, ein großes Gewächshaus voller Rosen und Ambiente und im Außenbereich kam uns ein Trupp Gänse entgegen. Alles total übersichtlich und eine Vielfalt an Sorten, herrlich. Meine Schuhe und Jeans waren zwar im Nu durchnäßt, aber es störte mich nicht besonders, ich hab mir alles in Ruhe angesehen. Ruf hat sehr viele Rugosa Hybriden, u.a. auch Red Phantom, die auch innen im Stiel rot ist und einige eigene sehr schöne Züchtungen, von denen ich mir 2 mitgenommen habe (Wild Emmy + Wild Pearl). Perennial Blue hatte er da und niedliche Rosenzwerge, u.a.Alberich und Degenhard, sehen als HST auch schön aus. Es gab Hochstämme, auf die mehrere Sorten veredelt waren, z.B. Veilchenblau + Ghislaine de F., oder Malvern Hills + Hermann Schmidt (super Farbe, ähnlich Veilchenblau, aber öfterbl.) - ich war total begeistert. Die Leute sind sehr nett, Herr Ruf hat mir allerhand zum veredeln erklärt, später hat er uns noch seine Pferde (Isländer) gezeigt.

Trotz Massen an Regen ein schöner Ausflug mit vielen neuen Eindrücken




LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#2

RE: Rosendorf Steinfurt / Hessen

in Rosen allgemein 15.06.2009 22:13
von zwerg drache • Supermoderatorin | 8.337 Beiträge

Hallo Gretel,
das hört sich nach einem perfekten Tag an. Ich wäre gern dabei gewesen.
LG
Katrin


zuletzt bearbeitet 15.06.2009 22:14 | nach oben springen

#3

RE: Rosendorf Steinfurt / Hessen

in Rosen allgemein 15.06.2009 23:42
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Nach deinem Bericht hattet ihr einen rundrum schönen Ausflug - vom Wetter mal abgesehen. Ich wäre auch gern dabei gewesen.


sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#4

RE: Rosendorf Steinfurt / Hessen

in Rosen allgemein 16.06.2009 15:26
von Griseldis (gelöscht)
avatar

hallo

wenn ich das lese ,im letzten Jahr hats ein großes treffen in Steinfurth gegeben ,es war sehr schön ,mir hats beim Ruf sehr gefallen ,er hat uns von seinem Betrieb erzählt ,natürlich sein Laden hat ganz nette Sachen da gehabt (/Rosenseife ,Rosensirup ganz was feines ) das Wetter hat auch gepast ,neue Freundschaften geschlossen,Schultheiss besucht ,Gönewein und im Kaffee gesessen ,beim Weihrauch den Garten bewundert ,Rosenunion im Schaugarten

das gehört auch zum Ausflug dazu

es war rundum ein sehr schönes Wochenende


viele liebe Grüße

Maria
nach oben springen

#5

RE: Rosendorf Steinfurt / Hessen

in Rosen allgemein 16.06.2009 19:05
von Claudia (gelöscht)
avatar

klasse, das würde ich auch mal gerne machen


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#6

RE: Rosendorf Steinfurt / Hessen

in Rosen allgemein 16.06.2009 20:56
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.519 Beiträge

Ein paar Bilder von Ruf, durch den starken Regen eher unscharf :

Schaut mal, hier seht ihr die Container aus Altpapier, die Bioland-Ruf verwendet. Sie können mit eingepflanzt werden und zerfallen rasch, da man ja viel wässert.





links seht Ihr diese gebogenen Teile/Stangen : vorne dran befindet sich die Nr. der Reihe und da stehen dann schön aufgereiht die entspr. Sorten, also keine Sucherei, prima gemacht. Die Wege bestehen aus Rasen, man fühlt sich wie in einem schönen Garten, aus dem man das, was einem gefällt, gerne mitnehmen darf




Tuscany



Cardinal de Richelieu



Duchesse de Montebello



eine der Portlands



Marbree







LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#7

RE: Rosendorf Steinfurt / Hessen

in Rosen allgemein 16.06.2009 21:22
von Gisi (gelöscht)
avatar

Gretel, herrliche Bilder, schöne Rosen und das Federvieh gefällt mir auch.


Liebe Grüße, Gisi

zuletzt bearbeitet 16.06.2009 21:24 | nach oben springen

#8

RE: Rosendorf Steinfurt / Hessen

in Rosen allgemein 16.06.2009 21:24
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Das zweite Bild ist spitze!


sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#9

RE: Rosendorf Steinfurt / Hessen

in Rosen allgemein 16.06.2009 23:54
von Claudia (gelöscht)
avatar

Bilder, bei denen einem das Herz aufgeht


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#10

RE: Rosendorf Steinfurt / Hessen

in Rosen allgemein 17.06.2009 07:22
von Griseldis (gelöscht)
avatar

da werden wieder Erinnerungen wach


viele liebe Grüße

Maria
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6948 Themen und 194155 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :