30
März
2022

Suche geeignete Pflanze

Hallo, ich bin neu hier und wollte mich erkundigen weil ich nach einer passenden Pflanze suche.
Sie sollte relativ robust sein, nicht zu viel Licht brauchen und man sollte sie im Kübel halten können.
Schön wäre es auch wenn sie Winterfest wäre.
Habt ihr eine Idee was man da nehmen könnte?
Ich habe nicht so viel Erfahrung mit Pflanzen (deswegen sollte sie robust sein😅)
da fiel mir dann auch keine ein.
Im Internet habe ich auch schon gesucht, war mir aber nicht sicher ob die Pflanzen wirklich passen.
Ob sie Blüten hat oder nicht ist nicht so wichtig.
Falls jemand eine Idee hat was ich da nehmen könnte, oder auf welcher Seite ich suchen könnte würde ich mich sehr freuen wenn er oder sie es schreibt.

2 Kommentare Autorin: Gizmo 30.03.2022 15:41
03
März
2022

Zierquitte?

Liebe Pflanzenfreunde,
kennt jemand diesen Strauch-Baum, den ich letztes Jahr am Wörther See fotografiert.
Könnte es eine Zierquitte sein?
Für die Anrworten bedanke ich mich schon im voraus.

2 Kommentare Autor: hundsbub 03.03.2022 09:57
07
September
2020

Schlehen???????

Hallo an alle

ich bin der Heinz und heute zum ersten mal nach meiner Anmeldung hier on.
Ich habe bei meiner Runde mit meinem Hund einen Strauch entdeckt der voller Beeren hängt . ich bin mir nun nicht sicher ob es Schlehen sind die Beeren sind recht groß alle anderen Schlehen die ich sonst so sehe sind viel kleiner. Ich hänge mal ein Bild an und es wäre super wenn ihr mir sagen könntet ob es Schlehen sind die ich dann gerne zu einem leckeren Likör wandeln möchte.

1 Kommentar Autor: heimaa56 07.09.2020 10:12
23
Juli
2020

Kumquat Krank ???

Hallo Ihr Lieben,

Erstmal möchte ich mich vorstellen, ich bin die Bine und seit tatsächlich 3 Jahren nun eine kleine Pflanzenliebhaberin geworden.....leider bin ich noch nicht so bewandert in allem und habe mir nun gedacht ich versuche mich mal ein wenig weiterzubilden und mithilfe eines Forums meine Kenntnisse zu erweitern.
Ich habe versucht in der Forumssuche ein ähnlich geartetes Problem zu finden wie dieses welches meine Pflanze hat, leider bin ich bisher nicht fündig geworden oder nicht sicher ob es das ist was schon in den Foren besprochen wurde.
Deswegen versuche ich es nun so.

Nun zu meiner Frage:

Ich habe mir vor ca. 2Monaten ein Kumquatbäumchen gekauft welches auf meinem Balkon in netter Gesellschaft zu meinem Orangenbäumchen steht.
Bisher war alles in Ordnung. Das Bäumchen ist ca. 50cm groß, hat ordentlich Blätter gehabt und auch 4 Handvoll Früchte getragen. Außerdem hatte es in den letzten zwei Monaten weitere Blätter hinzubekommen. Also alles io bisher.
Nun war ich 7 Tage verreist. Alle meine Pflanzen u.a Bananenbäumchen, eine Dieffenbachie usw. habe ich ordentlich gegossen da warme Tage zu erwarten waren und ich natürlich wollte das sie die 7 Tage ohne großen Schaden überstehen.
Außer meinem Kumquat geht es Nun allen Pflanzen prächtig.

Sie hat ungefähr die Hälfte ihrer Blätter abgeschmissen sowie die Hälfte der Früchte.
Außerdem habe ich noch Bilder hinzugefügt wo ich denke das es vielleicht etwas sein könnte mir aber nicht sicher bin. Auf einem Bild erkennt man das die eigentlichen Triebe angefangen haben zu harzen und zwei Bilder mit ganz leichtes weißen Flecken/Flaum (da bin ich mir aber nicht sicher)

Das erste was ich gemacht habe ist zu schauen ob noch Wasser im Topf war und siehe da eine kleine Pfütze war tatsächlich noch drin, außerdem habe ich sie unter der Dusche angebraust und nach dem Trocknen an den absolut sonnigsten Ort auf dem Balkon gestellt in der Hoffnung das sie durchtrocknet....meine große Angst ist nun das ich sie tatsächlich übergossen habe und ich nun Probleme mit Wurzelfäule o.ä. bekomme.

Denkt ihr das dies zutreffend ist? Oder könnte es etwas gänzlich anderes sein?

Über eine Antwort Euerseits würde ich mich sehr freuen.



1 Kommentar Autorin: MayaBine 23.07.2020 21:34
26
Juli
2019

Hilfe bei Blume oder Pflanzen Identifizierung

Ein freundliches Hallo an Alle,

ich bin der Peter (74) benötige Hilfe bei der Identifizierung einer Blume? oder Pflanze? All meine Recherchen im Net zig Seiten bisher erfolglos.
Eine ältere Bekannte schickte mir per WhatsApp 3 Fotos mit der Frage ob ich diese Blume oder Pflanze kenne. Die Fotos wurden im Raum Regensburg (Donau) gemacht auf einem Acker das Feld ist voll damit. Die Blume oder Pflanze ist ca. 70cm hoch und einstielig zur Stabilisierung an jedem Stiel ein Stock. Der Blütenkranz sieht eigenartig aus. Würde mich sehr freuen wenn mir Jemand behilflich ist. Hänge mal die 3 Fotos an. Mit lieben Gruß aus Recklinghausen, Peter.

6 Kommentare Autor: OldiPeter 26.07.2019 23:50
11
Februar
2019

Unbekannte Pflanze

Guten Morgen,
ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage.
Ein Freund fragte mich nach dem Namen einer Pflanze, die mir nicht bekannt ist.
Die Pflanze steht im Innenhof auf der Südseite eines Galeriegebäudes in einem großen Pflanztopf mit Sommerblumen und ist ca. 1 - 1,5 m hoch.
Weiß jemand einen Rat? Es würde mich interessieren und freuen. Danke ! sagt
die
Gartenfreundinxl

2 Kommentare Autorin: Gartenfreundinxl 11.02.2019 10:29
17
März
2018

Protea anzucht

Sehr geehrtes Forum !

Durch einen Zufall bin ich an einige Samen der Protea Kilimanjarica gekommen. Ich habe schon einige Versuche gestartet.. Ich schaffe es dass sie keimen. Bei einem Versuch war es so dass die Wurzeln glaube ich kaputt gegangen sind.. habe gedüngte blumenerde genommen.. dann hatte ich einen Versuch in kokussubstrat ohne zu düngen.. die is ca 10 cm groß geworden und hat dann einfach aufgehört zu wachsen. Die nächste war in einem kleineren Topf aber mit Lampe. Diese Pflanzen sind nur 3-4 cm hoch geworden und dann rot geworden und eingegangen. Auch ohne zu düngen.. habe jetzt speziellen proteen Dünger gekauft. Denkt ihr dass das das Problem war wenn ich sie schon in kokussubstrat unter einer Lampe ziehe ? Kann einer vielleicht ne Schritt für Schritt Anleitung oder ein paar Tipps geben ? Oder möchte es auch mal probieren ? Wohne in Niedersachsen in der Nähe von Hannover. Würde aber auch ein paar Samen per post verschicken wenn das Interesse an dieser seltenen Pflanze nicht zu groß ist. Dem nützlichsten Beitrag würde ich definitiv welche zukommen lassen.. Hauptsache der zuckerbusch wächst endlich :'D

Jetzt kommentieren Autor: Slevin 17.03.2018 10:43
21
Februar
2018

Hilfe, meine Elefantenfuß



Hallo Ihr lieben Garten-, Blumen- und Pflanzenfreunde,
hier auf diesen Fotos seht Ihr meinen Elefantenfuß, dem es seit der Umtopf-Aktion vor 2 Jahren nicht mehr so gut geht. Ich hatte immer gehofft, dass er sich wieder fängt, aber es wird einfach nicht besser :(
Er lebt in einem ist ein Lechuza-Topfsystem, und steht in normaler Zimmerpflanzenerde.

Habt Ihr Tips für mich?

Liebe Grüße
Eure Coro

1 Kommentar Autor: Coro2305 21.02.2018 14:48
21
Mai
2017

Wie ist der Name dieser Pflanze?

Hallo,

Und zwar waren meine Oma und mein Opa auf einer Kerwa und haben eine Pflanze gekauft.
Diese nannte der Verkäufer die "Teufelskralle" sie hat 5 Jahre gebraucht um einmal komplett zu blühen. Blöderweise hat meine Oma die Zwiebel bei der Gartenarbeit ausversehen mit der Schaufel durchtrennt und der Trieb ist eingegangen. Jetzt versuchen wir diese Pflanze wieder zu finden doch jedesmal wenn wir nach dieser Pflanze suchen bekommen wir etwas ganz anderes angezeigt ich hoffe ihr könnt uns helfen und wisst wie sie wirklich heist. Ich bedanke mich schonmal im vorraus :)

3 Kommentare Autor: Franzisilbi 21.05.2017 23:05
15
November
2016

Der Februar

Bereits im Februar kann man einige Pflanzen beobachten.

Cyclamen coum

Winterlinge (Eranthis cilicica) eingeschneit

Der Garten wird aufgewärmt

Iris reticulata

Galanthus nivalis und Cyclamen coum

Jetzt kommentieren Autor: Gartenfreak 15.11.2016 22:14
16
September
2016

Drachen"bäumchen"

Hallo ihr lieben,

Hier seht ihr meinen Drachenbaum, den ich vor über 10 Jahren gekauft habe, als er nur ein paar Zentimeter groß war. Dementsprechend liegt mir die Pflanze sehr am Herzen. Die letzten Jahre stand er bei meinem Eltern in einem wohl zu dunklen Eckchen sodass er einfach nur lang, dünn und leider recht kahl geworden ist. Nun würde ich ihn gerne wieder "aufpeppeln" und wäre dankbar für Ideen eurerseits! Ich hab schon ein bisschen was zum Thema stutzen bzw. Ableger gelesen aber ich traue mich noch nicht wirklich einfach daran rumzuschneiden ohne ein paar Tipps.
Vielen Dank schonmal und einen schönen Abend!

1 Kommentar Autor: Pflanzenfreundin91 16.09.2016 23:03
22
Juni
2016

Kennt jemand diese Pflanzen?

Hallo!
Könnt Ihr mir bei der Bestimmung dieser Pflanzen helfen?
Bei der buntblättrigen Pflanze würde ich selber auf Prunus lusitanica `Variegata´ tippen. Diese Exemplar ist sehr langsamwüchsig und kompakt. Deshalb bin ich mir nicht sicher, ob es nicht auch eine Photinia, Leucothoe oder andere Gattung ist, deren Sorte ich nicht kenne.
Die grünblättrige Immergrüne sieht aus wie ein Zwischending aus Prunus laurocerasus und Magnolia grandiflora, ist aber gegenständig und hat so gar nicht die Blütenstände der vorgenannten. Kommt mir total bekannt vor, kann aber nicht drauf kommen, was es ist.
Danke sehr für Eure Hilfe!

1 Kommentar Autor: Horsti 22.06.2016 09:41
17
Juni
2016

Was ist das?



Hallo Leute!
Bin im Augenblick überfragt, was das ist. Könnt Ihr mir helfen?
Bei der rotblättrigen Pflanze hatte ich auf Sambucus nigra `Black Beauty´getippt, aber die scheint mir bei näherer Betrachtung (habe auch nur das Bild gesehen) krautig zu sein, also wohl eine Staude.
Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe

3 Kommentare Autor: Horsti 17.06.2016 09:40
01
Februar
2016

Was hat mein Avocado?

Hallo,

mein Avocado hatte Schildläuse bekommen und parallel dazu bzw. direkt im Anschluss daran ganz viele kleine braune Punkte auf der Blattunterseite.
Die Schildläuse habe ich in den Griff bekommen, aber ich weiß nicht was die vielen kleinen braunen Punkte zu bedeuten haben.
Mittlerweile sind fast alle Blätter davon betroffen, manche mehr manche weniger. Auch die neuen Blätter bekommen die Flecken sehr schnell.
Weiß jemand was mein Avocado hat und was ich dagegen tun kann?

Ich hoffe, dass mir jemand weiter helfen kann und freue mich über jeden Kommentar.


1 Kommentar Autor: Sina 01.02.2016 19:57
13
Mai
2015

Was ist das?

Hallo,
heute habe ich dieses Kraut bekommen,es schmeckt scharf.
Es hat weiße Blüten.
Aber was ist das?
Leider weiß ich nicht wie ich ein Bild einstellen kann.

Für Hilfe bin ich dankbar.
Viele fröhliche Grüße Christiana

3 Kommentare Autorin: Christiana 13.05.2015 18:27
Blog Kategorien
Immer auf dem Laufenden bleiben!
Die aktivsten Blogs




Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6892 Themen und 191938 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: