#1

Clematis tubulosa / heracleifolia 'Cassandra'

in Staudenclematis 24.01.2010 23:14
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Allzulange habe ich diese Staudenclematis noch nicht, aber sie hat sich schon im ersten Jahr von ihrer besten Seite gezeigt.

Höhe: 1,0m-1,3 m
Breite: 40-70 cm
Blütendurchmesser: 2-3 cm
Blütezeit: Juni bis August/
Rückschnittgruppe 3
Für Topfkultur geeignet
Sehr winterhart und gesund

Die Blüten dieser Clematis stehen in dichten Büscheln beisammen und duften stark aber angenehm. Sie kann nicht klettern.

Zuerst eine Ganzkörperansicht




Und die kleinen, aber sehr hübschen Blüten.



sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#2

RE: Clematis tubulosa / heracleifolia 'Cassandra'

in Staudenclematis 25.01.2010 10:22
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Ich habe sie seit einigen Jahren und möchte sie nicht mehr missen. Von allen meinen Staudenclematis hat sie das kräftigste Blau und den stärksten Duft. Sie ist so gepflanzt, daß der Duft zum Sitzplatz auf der Terrasse am Teich streift...

nach oben springen

#3

RE: Clematis tubulosa / heracleifolia 'Cassandra'

in Staudenclematis 10.05.2010 14:19
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Ich habe sie jetzt auch. Wie standfest ist sie? Steht sie von allein oder sollte ich sie Stützen. Ich möchte sie nicht im Beet liegen haben und würde sonst einen Obelisken drüber stecken damit sie stehen bleibt.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#4

RE: Clematis tubulosa / heracleifolia 'Cassandra'

in Staudenclematis 10.05.2010 20:50
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Meine steht von alleine... allerdings hat sie auch kaum Platz zum Umfallen.

nach oben springen

#5

RE: Clematis tubulosa / heracleifolia 'Cassandra'

in Staudenclematis 10.05.2010 20:55
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Bisher steht meine auch allein, steht aber auch erst seit zwei Jahren.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#6

RE: Clematis tubulosa / heracleifolia 'Cassandra'

in Staudenclematis 11.05.2010 07:45
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Danke für die Antwort, dann kann ich den Obelisken erstmal für was anderes nehmen.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#7

RE: Clematis tubulosa / heracleifolia 'Cassandra'

in Staudenclematis 11.05.2010 13:06
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Die Staudenclematis Cassandra habe ich auch schon sehr lange. Der Duft ist hervorragend. Meine ist mittler Weile sehr breit und muss gestützt werden.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#8

RE: Clematis tubulosa / heracleifolia 'Cassandra'

in Staudenclematis 29.07.2018 21:04
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.517 Beiträge

Casandra samt sich gelegentlich aus. Oben die Mutter, unten Kind

Angefügte Bilder:
Clematis tubulosa Cassandra oben Sämling unten.JPG

LG
zwerg drache
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gisela Linn
Forum Statistiken
Das Forum hat 6501 Themen und 172378 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: