#1

Boden PH7

in Sommerblumen und Zweijährige 15.05.2024 14:16
von Klausdererste • Unkrautzupfer | 26 Beiträge

Hallo und guten Tag.
Ich habe heute mal einen Bodentest gemacht (Neudorf). Das Ergebnis zeigt die Farbe blau, PH7.
Ich habe im Beet ein paar einjährige Pflanzen wie Husarenköpfe, Eisbegonien, Tulpen, Zierlauch, Petunien und auch ein paar Gräser. Lt. google ist der Wert wohl etwas zu hoch? Was rät mir die Forumsgemeinde? Der Garten ist in Süd/West-Richtung. Sonne kommt ab ca. 14 Uhr.
Bis dann,
Klaus D.

nach oben springen

#2

RE: Boden PH7

in Sommerblumen und Zweijährige 26.05.2024 16:59
von acanthus • Gartengeneral | 6.251 Beiträge

Hallo Klaus, für den Fall, dass meine Einschätzung für dich noch von Interesse ist: pH7 ist
rechnerisch neutral, enthält aber Kalk in einer Menge, die nur für kalkliebende Pflanzen von Vorteil ist
und einigen gerade noch akzeptiert wird.
Für Petunien, die einen leicht sauren Boden brauchen, sollten pH 6 nicht überschritten werden.
Ansonsten wird der Kalküberschuss schnell durch chlorotische Blätter bis zu Kümmerwuchs und Absterben angezeigt. Solange das Blattwerk ein gesundes Grün aufweist, ist alles in Ordnung.
Andernfalls kann mit Eisendünger und ggf. Schwefelsaures Ammoniak bis zu einem gewissen Grad gegen gesteuert werden.


zuletzt bearbeitet 26.05.2024 17:00 | nach oben springen

#3

RE: Boden PH7

in Sommerblumen und Zweijährige 27.05.2024 19:34
von Klausdererste • Unkrautzupfer | 26 Beiträge

Ja vielen Dank für die Antwort. Tatsächlich hält sich die (eine) Petunie die drin ist recht tapfer, was mich aber wundert, meine Husarenköpfe lassen selbige hängen bzw sind weg. Damit hatte ich die letzten Jahre eher keine Probleme.

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 16 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6962 Themen und 194694 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online: