#1

Erica - wann schneiden?

in Stauden 27.02.2008 11:34
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Hallo zusammen,
wann sollte man Erica zurückschneiden?
So wie z.B. Lavendel?
Oder soll ich noch warten?


Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.
nach oben springen

#2

RE: Erica - wann schneiden?

in Stauden 27.02.2008 11:47
von Rosenblüte • Grüner Däumling | 4.993 Beiträge

Meinst Du die herbstblühende oder die Schneeheide?


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#3

RE: Erica - wann schneiden?

in Stauden 27.02.2008 11:51
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Beide - ich habe im Herbst ein Heidebeet angelegt und verschiedene Eriken gepflanzt.
U.a. auch Glöckchenheide, Besenheide, etc.


Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.
nach oben springen

#4

RE: Erica - wann schneiden?

in Stauden 27.02.2008 12:16
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Ich schneide meine immer nach der Blüte zurück. Ist bei den versch. Sorten ein unterschiedlicher Zeitpunkt.


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a
nach oben springen

#5

RE: Erica - wann schneiden?

in Stauden 27.02.2008 12:18
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

irgendwie bringt mich das jetzt auch nicht viel weiter
Ich werde nachher mal rausgehen und die genauen Sortennamen raussuchen.


Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.
nach oben springen

#6

RE: Erica - wann schneiden?

in Stauden 27.02.2008 12:31
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Erica, also die sog. Winterheide oder auch Schneeheide genannt, braucht gar nicht geschnitten zu werden, da sie von Natur aus relativ niedrig und kompakt wächst.
Calluna vulgaris, Besenheide oder auch Sommerheide genannt, sollte ab April zurückgeschnitten werden, allerdings nicht bis ins alte Holz.
Der Rückschnitt dient dem Zweck, daß die in der Regel relativ hohen Callunasorten von der Basis her ein kompaktes Wachstum entwickeln und nicht als "Spargeltarzan" im Heidebeet stehen. In der Natur übernehmen den "Rückschnitt" die Schafe.....


LG
Ingrid
nach oben springen

#7

RE: Erica - wann schneiden?

in Stauden 27.02.2008 16:36
von Axel • Gewächshausputzer | 225 Beiträge
Zitat von rhodocallis
Erica,(...)
Der Rückschnitt dient dem Zweck, daß die in der Regel relativ hohen Callunasorten von der Basis her ein kompaktes Wachstum entwickeln und nicht als "Spargeltarzan" im Heidebeet stehen. In der Natur übernehmen den "Rückschnitt" die Schafe.....


Und die schneiden das ganz Jahr über....
Aber Spaß beiseite, in jedem Fall direkt nach der Blüte schneiden.
zuletzt bearbeitet 27.02.2008 16:37 | nach oben springen

#8

RE: Erica - wann schneiden?

in Stauden 27.02.2008 19:50
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge
Vielen Dank rhodocallis und Axel,
jetzt kann nichts mehr schiefgehn.

Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.
zuletzt bearbeitet 27.02.2008 19:51 | nach oben springen

#9

RE: Erica - wann schneiden?

in Stauden 31.03.2008 19:18
von manfredm • Moderator | 861 Beiträge

Ich hatte meine Schneeheide letztes Jahr zurückgeschnitten, mit dem Effekt, daß heuer nur die paar Zweige geblüht haben, die ich verschont hatte. Die geschnittenen Zweige haben aber gut ausgetrieben, so daß ich nächstes Jahr hoffentlich auch wieder eine gute Blüte habe.
Manfred


P.S. Ich lade Alle ein, meine Beiträge mit Bildern zu unterstützen - ich habe leider keine!
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pelma
Forum Statistiken
Das Forum hat 6410 Themen und 168690 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online: