#21

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 13.04.2008 19:24
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

@Tina

Ich sähe meine Akeleien auch jetzt aus. Bislang hatte ich mit der Keimung von Akeleien noch nie Probleme. Sie keimen eigentlich recht leicht.

@Gretel
Ich habe die Saat von einem Forummitglied bekommen, wenn es was wird bekommt er einen Teil der Pflanzen. Wenn genug keimen, dann werde ich an dich denken.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#22

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 13.04.2008 19:32
von Rosenblüte • Grüner Däumling | 4.959 Beiträge

Ich pflanze noch:
dunkellila gefüllte Akelei
Phlomis tuberosa in lila-rosa
Muskatellersalbei
Grosse Sterndolde
Forellenlilie
Rose Ballerina



Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#23

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 14.04.2008 09:45
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Sehr schön Rosenblüte. Die Ballerina habe ich auch im Garten.
Plomis in rosa habe ich im Herbst noch zwei dazu gesetzt, weil sie mir so gefallen.
Mit Muskatellersalbei hatte ich bisher immer nur Pech.
Ich wünsche mir ganz ganz dolle einen weiß gefüllten Storchschnabel. Den muss ich aber erst noch ergattern.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#24

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 16.04.2008 09:45
von Tao • Regenwurmbeschwörer | 537 Beiträge

ich würde noch so gerne die Ligularia dentata "Britt-Marie Crawford" pflanzen, ich habe aber leider einen sandigen Boden, hat jemand von euch Erfahrung mit Ligularien, kann man die auch trockener halten?
Und dann hätte ich noch gerne eine Silberkerze: Cimicifuga-simplex-"Pink Spike"

nach oben springen

#25

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 18.04.2008 20:21
von sabine • Rabattenstylist | 1.249 Beiträge


also ich bin im Moment im Irisrausch. Die Gärtnereien haben momentan schöne verschiedene Sorten. Da habe ich mir gleich verschiedene gekauft.Gold Trimmings, Dentelle Rose, Schiaparelli, Changing Times, Piroska, Lenna M., Lugano und dazu noch weiße Taglilien "Heidi Edelweiss".
Und da das noch nicht genug war, habe ich noch bei Cayeux Webmaster, Rabbits foot, Real Coquette, Wild Jasmin, Perfekt Interlude, Champane Elegance, Smart Alek, Trail West, In Reserve und Proud Tradition bestellt.
Jetzt muß ich nur noch den Platz dafür suchen.


schöne Gartentage und viele Grüße Sabine
nach oben springen

#26

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 18.04.2008 20:33
von fruehrentner • Regenwurmbeschwörer | 867 Beiträge

Hallo Tao,
wir haben die Ligularis Eva Heimann.
Sie ist ein säufer.
Sie braucht bei sonnigem Wetter morgen und abend viel Wasser und trotzdem hängen sehr schnell die Blätter


Gruß
Bernd
Klimazone 7a
nach oben springen

#27

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 18.04.2008 21:03
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Sabine, da hast du dir ein paar sehr schöne Iris ausgesucht! Und ein Plätzchen findet sich doch immer...


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#28

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 18.04.2008 21:28
von Irisarian • Kompostverteiler | 492 Beiträge

Hallo Tao,
ich kann nur bestätigen, was Bernd schon geschrieben hat. Die Ligularias versklaven ihre Eigentümer (man ist ständig nur am Giesskannenschleppen). Sollten sie mal die Blätter hängen, erholen sie sich aber in der Regel über Nacht wieder. Und sie sind so schön, dass ich mich ausnahmsweise gerne zum Wasserträger versklaven lasse. Bei den Bienen sind sie übrigens auch der absolute Hit.
Grüße
Anja

nach oben springen

#29

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 19.04.2008 20:32
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Hallo Tao die Britt Marie Crawford ist der Hammer, ich kenne sie von einer Freundin.
Ich habe auch Sandboden, aber das ist nicht der Grund warum ich sie nicht pflanze. Ligularien brauchen nicht nur viel Wasser, sie werden auch von Schnecken heiß geliebt.
Wenn du sie pflanzen möchtest, besorge dir am besten Lehm oder Bentonit( Gartencenter Baumarkt) und reichere den Boden gut mit Kompost an. Dann müßte es gehen.
Die Ligularien sind Wasserschlürfer, wie meine Vorredner shcon gesagt haben, aber sie sind schön.
Die Cimicifuga kannst du auch pflanzen, wenn du ein halbschattiges Plätzchen hast. Bei mir stehen sie auch sehr gut.
@Sabine da hast du dir aber eine Menge Iris ausgesucht. Schade das sie es nicht so mögen, in die Beete zwischen die Stauden gesetzt zu werden. Sonst hätte ich bestimmt auch mehr.
Wir freuen uns auf deine Bilder.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#30

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 19.04.2008 20:38
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Hat jemand ein Bild von einer Ligularis?


Liebe Grüße
Luna
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6376 Themen und 167749 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: