#1

Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 11.04.2008 10:46
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Moin moin
mich würde brennend interessierten welche Stauden ihr in der nächsten Zeit setzen möchtet.
Ich habe mir heute für mein gelbes Beet einen Zitronenthymian gekauft.
In Parkposition stehen noch drei Nelken, die gepflanzt werden wenn ich das Pfingstveilchen rausgenommen habe.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#2

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 11.04.2008 18:01
von Irisarian • Kompostverteiler | 492 Beiträge

Hallo,
meine Lieblingsstauden (neben den Iris) sind die Ligularien (oder sagt man Ligularias?). Bislang habe ich leider nur drei Sorten - Ligularia przewalskii, The Rocket und Zepter. Ich würde gerne noch mehr Sorten pflanzen, habe aber noch keine gute Bezugsquelle gefunden (für Tipps wäre ich sehr dankbar).
Grüße Anja

nach oben springen

#3

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 11.04.2008 19:21
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.013 Beiträge

Anja
ich besitze eine einzige Ligularia, die noch nie geblüht hat, aber ich mag auch ihr Laub

Martina
meine Lieblinge sind Geraniümer und Phlöxe in allen Variationen, Scabiosen, Flockenblumen, TLs seit kurzem und Salbei. Bei jedem GC-Gärtnerei-Besuch schaue ich, obs welche gibt, die ich noch nicht kenne/habe, z.b. eine Scabiose, die ca.80-100 cm hoch wird und ganz filigranes Laub hat.
In Warteposition zum pflanzen stehen weißer Phlox mit rosa Mitte, einige TLs, 2 Salbei und weiße Glockenblumen.

lg
gretel

nach oben springen

#4

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 11.04.2008 21:32
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Wenn ich es mir recht überlege stehen bei mir noch etliche Stauden in Wartestellung.
Der ganz normale Salvia nemerosa in blau
eine Taglilie/ Hemerocallis Bamboo Blackie
eine dunkle Iris da fällt mir gerade der Name nicht ein
für das gelbe Beet noch ein gelber Mohn und etliche Lilien
Ich liebe auch sehr die Geraniums, Phloxe und natürlich Glockenblumen in allen Varianten.
Dazu noch Heucheras und Thalictrum.Flockenblumen mag ich auch sehr. Leider ist meine hellgelbe in den Himmel eingegangen.
Ach eigentlich liebe ich alles was sehr schön zu Rosen und Clematis aussieht.
Im Moment suche ich einen gelben Rittersporn.

Ligularia die noch nie geblüht hat? Meine steht zu sonnig, deshalb schlappt das Laub bei Sonne aber geblüht hat sie bisher immer.
liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#5

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 11.04.2008 21:47
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Bei mir stehen auch noch ein paar Stauden in Töpfen in Warteposition, dann habe ich noch etliche Iris und Hems bestellt, von den Hem-Sämlingen wollen wir nicht reden , eine Nelkenwurz "Beech House Apricot", dann habe ich noch etliche Stauden in der Anzucht div. Rittersporne, rosa Phlomis, Stokesia, Truthahnsbart, roter Natternkopf, Akeleien mit verschiedenem Laub, Heuchera usw.....


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#6

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 11.04.2008 22:03
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Das hört sich nach kleiner Gärtnerei an Anja. Was bitte ist Truthansbart?
Welche Akeleien stehen bei dir?

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#7

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 11.04.2008 22:14
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Hallo Martina,

Truthahnsbart heißt botanisch Xerophyllum tenax.
Ich habe mir Akeleiensamen mit panaschiertem, goldgelbem und purpurfarbenem Laub bestellt, muß ich jetzt unbedingt aussäen. Und A. William Guiness Doubles.

Och eine Gärtnerei habe ich nicht, aber es macht Spaß. Ich brauche pro Sorte nur wenige Sämlinge.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#8

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 11.04.2008 22:20
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Anja, ich habe mir den Truthahnsbart angesehen, gefällt mir sehr gut. Wenn Du 1-2 Sämlinge über hast, würde ich die gerne aufnehmen.


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a
nach oben springen

#9

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 11.04.2008 22:21
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Das mit der Gärtnerei war nicht so gemeint. Bei mir sieht es ähnlich aus.Seit Tagen schiebe ich das Pikieren von verschiedenen Sorten vor mich her. Morgen muss ich anfangen, sonst werden sie zu geil.
Vor allem die Löwenmäuler wachsen über sich hinaus.
Eine Akelei mit gelbem Laub hatte ich auch mal, aber die gibt es leider nicht mehr.
Dunkles Laub welche Akelei ist das denn? Ich habe eine dunkelbraun blühende ausgesät.
Den Truthahn muss ich mal mit Google suchen. Sagt mir überhaupt nichts.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#10

RE: Welche Stauden möchtet ihr in der nächsten Zeit pflanzen

in Stauden 11.04.2008 22:22
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Bis jetzt habe ich welche für dich, mal sehen wie sie so weiter wachsen. Pikieren haben einige übel genommen.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6376 Themen und 167745 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: