#1561

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 11.06.2020 19:21
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.952 Beiträge

Danke für den Tipp werd auch mal Tante Goggele fragen ....


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#1562

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 18.06.2020 23:22
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.395 Beiträge

Gestern war ein guter Iris-Tag Hatte mit einer Freundin welche bestellt und das Paket trudelte gestern ein. Wir haben zusammen ausgepackt, kontrolliert und aufgeteilt...und freuen uns aufs nächste Jahr

Da in meinem großen Garten manches untergeht, sind die Neuen erstmal getopft und werden später ausgepflanzt.

Hat wer Erfahrung mit Iris TB in Töpfen ?
Sind bei Getopften im Folgejahr Blüten zu erwarten oder eher nicht ?


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#1563

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 19.06.2020 07:02
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.718 Beiträge

Kommt drauf an. Sehr gut düngen, damit sie in den Rhizomen Nährstoffe speichern können. Brandneue Sorten sind empfindlicher als ältere. Und Nässe im Winter vermeiden.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#1564

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 19.06.2020 11:08
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.395 Beiträge

Danke, Katrin.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#1565

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 19.06.2020 14:51
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.167 Beiträge

Katrin hat schon alles gesagt. Unbedingt auf Staunässe im Substrat achten.

Welche neuen hast du bekommen?


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

zuletzt bearbeitet 19.06.2020 14:51 | nach oben springen

#1566

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 19.06.2020 18:02
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.395 Beiträge

Touch of Blarney
Sugar Moon
Patchwork Puzzle
All Ashore
American Maid
Finishing School
Ring Pop

außerdem noch neu bekommen :
Suspicion
Aurelie
Sämling
und eine ganz dunkle, deren Name mir grad nicht einfällt.

Vorhin habe ich einen großen Horst Gandalf The Grey ins Beet gepflanzt, der sich in seinem Holzkasten super entwickelte und keinen Platz mehr darin hatte. Hat geblüht wie der Teufel.
Die Pallidas und die Lent A. Williamsen stehen nun zusammen, was mir besser gefällt als einzeln zwischen anderen.
Sorten mit etwas schwierigen, aber geliebten Farben wie z.b. Patina und Siva Siva will ich auch zusammen stehen haben.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW

zuletzt bearbeitet 19.06.2020 18:08 | nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6744 Themen und 182183 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: