#1

Altai-Katzenminze - Schizonepeta kokanica

in Stauden 30.07.2008 23:59
von Matthias (gelöscht)
avatar

Ich möchte euch eine weitere Pflanze vorstellen, die ich mir voriges Jahr gekauft habe und die seit ca. 7 Wochen in unserem Garten blüht.

Die Altai-Katzenminze wird 40 bis 70 cm hoch, und die dunkelblauen Blüten stehen auf straffen Stängeln. Die Blätter duften stark nach Pfefferminze. Auch ziehen die Blüten alle möglichen Insekten magisch an.

Die Pflanzen wachsen als Bewohner der Hochgebirge am besten auf durchlässigen Boden und in voller Sonne.

Diese schöne Pflanze sollte öfters in Gärten zu sehen sein. Ein eigenes Bild kann ich noch nicht zeigen, aber bis dahin reicht auch ein Bildlink aus.

http://www.pflanzen-vielfalt.de/images/l...ta_kokanica.jpg


LG
Matthias
nach oben springen

#2

RE: Altai-Katzenminze - Schizonepeta kokanica

in Stauden 31.07.2008 00:01
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Diese hat ein tolles Blau! Ist sie gut wüchsig?


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#3

RE: Altai-Katzenminze - Schizonepeta kokanica

in Stauden 31.07.2008 00:03
von Matthias (gelöscht)
avatar

Ich würde sagen ja, aus einer Pflanze ist in einem Jahr ein Polster von 25 cm Durchmesser geworden.


LG
Matthias
nach oben springen

#4

RE: Altai-Katzenminze - Schizonepeta kokanica

in Stauden 31.07.2008 22:45
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.036 Beiträge

Wunderschön! Von dieser habe ich noch nie gehört. Danke Matthias fürs vorstellen.
LG
zwerg drache

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6376 Themen und 167745 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: