#1

unbekannte Pflanze -> Verbascum bombyciferum - Seidenhaar Königskerze

in Stauden 03.09.2008 22:35
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge
Hallo zusammen,

bei mir ist diese Pflanze in den Garten gewandert. Sie hat mittlerweile schon recht große Blätter (ca.30cm), welche eine weiße filzige Behaarung haben. Geblüht hat sie bislang noch nicht. Vielleicht kennt ihr sie ja.


DSCN8439 von butterfly - Album.de


Und nochmal etwas näher...


DSCN8440 von butterfly - Album.de

sonnige Grüße

Anja
zuletzt bearbeitet 03.09.2008 23:07 | nach oben springen

#2

RE: unbekannte Pflanze

in Stauden 03.09.2008 23:02
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

Das wird Verbascum bombyciferum sein, Anja.

nach oben springen

#3

RE: unbekannte Pflanze

in Stauden 03.09.2008 23:05
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ja, so schaut sie aus. Danke. Ist sie dann zweijährig?


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#4

RE: unbekannte Pflanze

in Stauden 03.09.2008 23:31
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

In Antwort auf:
Ist sie dann zweijährig?


Ich verkaufe sie ganz schnell im ersten Jahr.
Sie blüht ganz imposant und sät sich dann aus, z.B. bei dir im Garten

nach oben springen

#5

RE: unbekannte Pflanze

in Stauden 04.09.2008 07:41
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Dann bin ich auf die Blüte im nächsten Jahr gespannt und werde ich werde ein Auge auf sie haben, daß sie nicht den gesamten Garten infiltriert....


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#6

RE: unbekannte Pflanze

in Stauden 04.09.2008 12:29
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von Fionelli
In Antwort auf:
Ist sie dann zweijährig?


Ich verkaufe sie ganz schnell im ersten Jahr.
Sie blüht ganz imposant und sät sich dann aus, z.B. bei dir im Garten


Nicht verrückt machen lassen, ich lasse die größten Pflanzen jedes Jahr in Samen gehen und sich selbst aussäen. Dennoch haben wir nie mehr als max. 10 Pflanzen im Garten, obwohl der Boden nicht bearbeitet wird.


LG
Matthias
nach oben springen

#7

RE: unbekannte Pflanze

in Stauden 06.09.2008 18:01
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.612 Beiträge

Ich kann Matthias' Beitrag nur bestätigen.
Obwohl ich bis zu 3 Stück pro Jahr in Blüte habe, gibt es immer nur 6 - 7 Sämlinge. Für den Überhang habe ich meistens Abnehmer gefunden.
Aber die Sämlinge sind nicht nur in der Nähe der Mutterpflanze, sondern im ganzen Garten verteilt.


Liebe Grüße

Geisha

Klimazone 7b
nach oben springen

#8

RE: unbekannte Pflanze

in Stauden 06.09.2008 18:28
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Was ich sehr schade finde ist , das sie recht schnell von Mehltau oder ähnliches befallen wird.
Meist geschieht das kurz vor der Blüte die sehr schön ist und sehr gerne von Hummeln angeflogen werden.
Dann wird das Blattwerk schnell unansehnlich.

lG Clarissa

nach oben springen

#9

RE: unbekannte Pflanze

in Stauden 06.09.2008 18:37
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von ClarissaS
Was ich sehr schade finde ist , das sie recht schnell von Mehltau oder ähnliches befallen wird.


Clarissa, das ist bei der Seidenhaar Königskerze vollkommen normal, sie ist seidengrau behaart, was manche Leute für Mehltau halten.

Ich zitiere:
Zitat von Pflanzenvielfalt
Bis 1,80 m hoch werdende, elegante und imposante Königskerze. Zweijährig, versamt sich reichlich. Die ganze Pflanze ist seidig-filzig behaart, die Behaarung greift auch auf den Blütenstand über.

Quelle: http://www.pflanzen-vielfalt.de/product....ducts_id=910565




LG
Matthias
nach oben springen

#10

RE: unbekannte Pflanze

in Stauden 06.09.2008 18:42
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.612 Beiträge

Stimmt. Mehltau bekommt sie bei mir auch nicht - aber die Kohlweißlinge legen ihre Eier daran ab und können, wenn frau sie nicht schnell genug bemerkt, die ganze Pflanze kahl fressen.
Es war dieses Jahr Pech für die Raupen, daß mein Jüngster und seine Freunde beim Schneckensuchen auch die Raupen gefunden haben


Liebe Grüße

Geisha

Klimazone 7b
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6376 Themen und 167745 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: