#1

gelbe Blätter am Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 25.09.2008 09:14
von tharod • Gewächshausputzer | 109 Beiträge

Hallo, trotz ausreichener Feuchtigkeit bekommen meine Rhodo`s Unmengen gelber Blätter. Wenn ich`s nicht besser wüsste, würde ich den Herbst dafür verantwortlich machen :o(
Weiß jemand spontan, woran es liegen könnte - fehlt ein Nährstoff, Dünger oder habe ich mir da ein "Haustier"/eine Krankheit eingefangen? Hoffe auf zahlreiche Tipps und Hinweise - liebe Grüsse

nach oben springen

#2

RE: gelbe Blätter am Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 25.09.2008 18:52
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Das muss nicht unbedingt krankheitsbedingt sein. Einen gewissen Teil Blaetter wirft jeder Rhodo ab. Dann gibt es auch Sorten, die einen lockeren Wuchs haben, d. h. nur einen oder zwei bis drei Blattkraenze am jeweiligen Trieb. Folglich werden "ueberfluessige" Blaetter abgestossen.
Es koennte sich aber auch um einen Naehrstoffmangel handeln. Dann reagieren die Pflanzen ebenfalls mit Blattfall. Hat Dein Rhodo im Fruehjahr (Maerz/April) und nach der Bluete (Juni/Juli) entsprechenden Rhodo-Duenger bekommen?


LG
Ingrid
nach oben springen

#3

RE: gelbe Blätter am Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 26.09.2008 14:41
von tharod • Gewächshausputzer | 109 Beiträge

hallo ingrid - habe meine rhodo`s noch vor der blüte umgepflanzt und eine kräftige handvoll hornspäne mit in pflanzloch getan - nach der blüte gabs dann keinen extra rhodo-dünger mehr. vielleicht könnte das de grund sein, aber ich war der meinung die hornspäne tuts dann auch :o(

Angefügte Bilder:
Rhodo mit gelben Blättern.jpg
nach oben springen

#4

RE: gelbe Blätter am Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 26.09.2008 18:12
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Hallo tharod,

Hornspaene allein genuegen nicht. Man kann sie zusaetzlich zu z. B. Nitrophoska spezial oder perfekt geben, wichtig ist aber der Vollduenger, wobei auch aeltere Pflanzen etwa 30 % mehr bekommen sollten als in der Dosierung angegeben.


LG
Ingrid
nach oben springen

#5

RE: gelbe Blätter am Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 27.09.2008 13:11
von tharod • Gewächshausputzer | 109 Beiträge

hallo ingrid, was könnte ich denn jetzt noch tun? ist es sinnvoll, jetzt noch rhodo-dünger zu geben???
liebe grüsse
tharod

nach oben springen

#6

RE: gelbe Blätter am Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 27.09.2008 13:21
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Nein tharod, jetzt nicht mehr duengen. Warte bis zum Fruehjahr und duenge dann. So ein paar gelbe Blaetter sind nicht gleich der Untergang der Pflanze. Im naechsten Jahr sieht sie wahrscheinlich wieder ganz gesund aus. Das ist mir bei meinen Pflanzen auch schon passiert, als wir anfangs das mit dem Duengen nicht so genau nahmen.


LG
Ingrid
nach oben springen

#7

RE: gelbe Blätter am Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 27.09.2008 23:19
von tharod • Gewächshausputzer | 109 Beiträge

hallo ingrid, danke für deinen tipp. ich lass dann mal die finger von den kleinen und warte bis zur nächsten gartensaison :o)
bist du eigentlich auch in sachen "rosen" ein spezi??? habe da nämlich eine "alte" strauchrose bekommen (die musste mit den mietern den garten verlassen) und wüsste gern ihren namen. habe schon unter "rosen allgemein" angefragt, aber bisher hat keiner geantwortet - vielleicht bin ich aj auch zu ungeduldig :o((
liebe grüsse
tharod

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lena Holm
Forum Statistiken
Das Forum hat 6691 Themen und 178713 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: