#1

Rose überwintern

in Rosen allgemein 25.09.2008 22:18
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Hallo,

ich habe eine Rose wieder ausgebuddelt und wollte sie über den Winter in einen Kübel, besser gesagt in einem Plastetopf überwintern damit sie sich etwas erholt. Wobei ja eigentlich im Winter Ruhe ist Sie war im Frühjahr wurzelnackt und wurde etwas bedrängt von den anderen Pflanzen und kam nicht wirklich vorwärts. Meint Ihr es reicht so?


LG Tina

nach oben springen

#2

RE: Rose überwintern

in Rosen allgemein 26.09.2008 05:30
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Wenn der Kuebel ausreichend gross ist, duerfte das problemlos moeglich sein. Ich habe im letzten Winter vier Rosen, die ziemlich spaet im November erst geliefert wurden, in einem ca. 70 cm im Durchmesser grossen Plastiktopf ueberwintert und im Maerz/April eingepflanzt. Alle haben in diesem Jahr schon geblueht.


LG
Ingrid
nach oben springen

#3

RE: Rose überwintern

in Rosen allgemein 26.09.2008 08:58
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Danke für Deine Antwort, aber mein - Töpfchen - ist wesentlich kleiner, da muß ich mir noch was größeres besorgen.

LG Tina

nach oben springen

#4

RE: Rose überwintern

in Rosen allgemein 26.09.2008 09:20
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Tina, ich hatte ja auch vier Rosen in dem Kuebel.
Fuer eine Rose duerfte schon ein Topf von 25 - 30 cm Durchmesser ausreichen, allerdings sollte er tief genug sein. Ideal sind natuerlich die Toepfe, die von den Rosenzuechtern als Rosencontainer verwendet werden, weil sie entsprechend tief sind.
Ich habe eine meiner Falschlieferungen vom letzten Herbst auch in einem solchen Container sitzen und werde sie den Winter ueber darin belassen, weil ich noch nicht weiss, wohin damit.


LG
Ingrid
nach oben springen

#5

RE: Rose überwintern

in Rosen allgemein 26.09.2008 09:57
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Ingrid, ja da habe ich wohl nicht richtig gelesen So einen tiefen Topf vom Rosenkauf habe ich auch, dann ist es ja o.k.

LG Tina

nach oben springen

#6

RE: Rose überwintern

in Rosen allgemein 26.09.2008 12:34
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von Sonnenschirm
...ich habe eine Rose wieder ausgebuddelt und wollte sie über den Winter in einen Kübel, besser gesagt in einem Plastetopf überwintern damit sie sich etwas erholt.


Tina,

ich habe auch schon mehrfach Rosen in freistehenden Kübeln an der Wand der Gartenlaube stehen gehabt. Dabei solltest du aber beachten, das der Topf nicht zu klein ist, ich würde auch 30 cm im Durchmesser und ca. 30-40 cm Höhe empfehlen. Bei stärkeren Frösten kannst du den Topf zusätzlich mit Noppenfolie umwickeln, um stärkeres durchfrieren zu verhindern.


LG
Matthias
nach oben springen

#7

RE: Rose überwintern

in Rosen allgemein 26.09.2008 17:18
von Griseldis (gelöscht)
avatar

hallo

ich habe auch schon mal Rosen überwintert und dachte ob das gut geht ,meine Geschwind Rosen viel zu spät geliefert ,ich habe die Rosen komplett in die Erde eingegraben und im Frühling haben sie ihren Platz bekommen
schön sind meine Rosen


viele liebe Grüße

Maria
nach oben springen

#8

RE: Rose überwintern

in Rosen allgemein 27.09.2008 12:57
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Hallo Matthias,

ich werde die Rose auch etwas geschützt unters Vordach stellen und sie extra noch einpacken, dann wird es schon klappen, vielen Dank für Deine Hilfe.

Hallo Maria,

hast Du die Rosen komplett eingegraben?

LG Tina

nach oben springen

#9

RE: Rose überwintern

in Rosen allgemein 27.09.2008 13:05
von Griseldis (gelöscht)
avatar

Zitat von Sonnenschirm
Hallo Matthias,
ich werde die Rose auch etwas geschützt unters Vordach stellen und sie extra noch einpacken, dann wird es schon klappen, vielen Dank für Deine Hilfe.
Hallo Maria,
hast Du die Rosen komplett eingegraben?
LG Tina


hallo Tina

ja ,ich habs nicht geglaubt ,wie mir ein Gärtner aus meiner Gegend gesagt hat, einen kleinen Graben ,die Pflanze komplett hineinlegen und mit Erde bedecken ,war Super


viele liebe Grüße

Maria
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6776 Themen und 184519 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :