#1

Überraschungen 2008

in Rosen allgemein 28.12.2008 21:05
von Judy • Kompostverteiler | 284 Beiträge
Hallo zusammen,
es ist Winter, wir würden gern und können manchmal nicht so buddeln, wie wir wollen.
Mich würde interessieren - welche schönen Überraschungen habt ihr 2008 erlebt? Welche "auf den zweiten Blick Rosen" könnt ihr besonders empfehlen?
Denn sicher geht es euch wie mir - da findet eine Rose den Weg in euren Garten, von der ihr gar nicht so viel erwartet habt, eine kleine Rettungsrose, ein häßliches Entlein, eine ganz Robuste für den Schatten oder was auch immer. Auf jeden Fall nicht die, in die man große Erwartungen gesetzt hat -
....aber auf einmal merkt man : Wow, was ist das? Eine ganz besondere, schöne hat Einzug gehalten.

Mir ging es so mit:
Cornelia.
Dieser Name, na ja. Kleine Blütchen und der Container sollte einige Euronen kosten. Na, dachte ich, die wird ja weit überschätzt, hatte früher schon mal ernsthaft überlegt, aber nein, so gut gefiel sie mir nicht.
Zwei wochen später, irgendwann Ende Juni - Blütchen abgeschnitten im Gartencenter ... na gut, reduziert bist du dabei. Halbschattenplatz, bei den apricotfarbenen, da kann es gehen.
Cornelia wuchs und blühte unglaublich schnell nach und immer wieder bis Mitte Oktober. Und sie duftete !! Und - keine Krankheiten.
Ein Bild habe ich versäumt, aber dieses vom Helpmefind trifft es gut

http://www.helpmefind.com/plant/pics.php?l=2.1326&nr=90955

Geht nie an einer Cornelia vorbei
Mögt ihr von euren Überraschungen erzählen?

Liebe Grüße

Judy
zuletzt bearbeitet 28.12.2008 21:06 | nach oben springen

#2

RE: Überraschungen 2008

in Rosen allgemein 28.12.2008 21:59
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.082 Beiträge
Die ist ja wirklich wunderschön, die Cornelia!


Oh, mir ist auch sowas "passiert". Da stand eine Poulsenrose "Patiorose Maidy" im Gartencenter meines Lieblingsbaumarktes herum. Reduziert und einsam. Aufgefallen waren mir aber gleich die dicken Knospen...

Die erste Blüte bei mir im Schatten war schon sehenswert. Ich setzte sie dann in ihrem Kübelchen in die Sonne und dann öffnete sie ihre nächsten Blüten und entpuppte sich als: "Allelulia von Delbard"

L..l hatte eine Aktion blühender Containerrosen. Wie es der Teufel wollte, kam ich in dieser Woche nicht dorthin (außerdem hab ich ja genug Rosen, dachte ich). In der folgenden Woche standen noch einsame 5 oder 6 Rosen, reduziert auf 1,99 da rum. In 5 Liter Containern. Ich habe mir zwei ausgesucht, recht kräftige.

Und was waren es? Romanze und Hommage à Barbara (auch unterwegs unter dem Namen Heinz Winkler) von Delbard...
Und die letztere ist wirklich unser besonderer Liebling, gefüllt, duftend, wunderbar dunkles Rot (siehe Avatar) und die einzelne Blüte hält sogar bei Hitze gute 14 Tage!

Liebe Grüße
Barbara


Aleluia und Hommage à Barbara von Delbard und die Romanze
Angefügte Bilder:
Alleluia.jpg
Das Lidele 2.jpg
Das rote Lidele 3.jpg



Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)
zuletzt bearbeitet 28.12.2008 22:01 | nach oben springen

#3

RE: Überraschungen 2008

in Rosen allgemein 29.12.2008 19:55
von Judy • Kompostverteiler | 284 Beiträge
Hommage à Barbara gefällt mir besonders - die Blüte sieht sehr symmetrisch in dem Atavar aus - stimmt das? Das gefällt mir immer gut.
English Garden hat mich just in der Hinsicht auch überrascht, sie duftet zwar nicht stark, aber die Blüten sind wunderschön - eben auch klar im Aufbau und sanft in der Farbe (besonders da ich mit meinen orange-rosanen teilweise wirklich gebeutelt war...)
LG
Judy
Angefügte Bilder:
English Garden.jpg
zuletzt bearbeitet 29.12.2008 19:56 | nach oben springen

#4

RE: Überraschungen 2008

in Rosen allgemein 29.12.2008 20:09
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.082 Beiträge

WOW, was ist die English Garden schön!!! Die sieht fast so aus wie ein unbekannter Steckling bei mir (aus einer Schnittrose), nur ist der innen zartrosa.

Die Hommage a Barbara (oder hässlicher: Heinz Winkler) schaut aus wie gemalt. ganz gleichmäßig, ein unbeschreibliches dunkles Rot. Frag aber bitte nicht, ob sie duftet. Ich glaube mich zu erinnern, sie tut es...

Ich habe noch mehr dieser Überraschungspakete im Garten. Muß mich nur durch die Bilder durchwühlen und das ist garnicht so einfach. Aber es kommen noch einige. Und auch andere Bilder der Alleluia.

Liebe Grüße
Burgundy




Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6815 Themen und 187308 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: