#1

Rosen nach Farben - grüne Töne

in Rosen allgemein 08.02.2010 09:09
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

'Lovely Green'.
Rosenzüchter Meilland (F) 2003
Sie erreicht etwa eine Höhe von 60 –70 cm, blüht stark gefüllt mit leichtem Duft und gilt als sehr laubrobust mit buschig, aufrechtem Wuchs . Die Blüte ist cremeweiß und zu den Rändern hin grünlich gefärbt mit ganz leichten roteinzügen , leider gehen die Knospen oft nicht sehr gut auf. Als Schnittblume verfügt 'Lovely Green über eine sehr gute Vasenhaltbarkeit. Sie steht in lehmig-humosen Gartenboden gut.

Angefügte Bilder:
k-Rose, Lovely Green 08.07.2006.jpg

LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#2

RE: Rosen nach Farben - grüne Töne

in Rosen allgemein 08.02.2010 09:10
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Viridiflora 'Grüne China Rose

Bei dieser Pflanze sind die grünen Hüllblätter (Brakteen) zu blütenblattähnlichen, grünen Strukturen umgeformt, die zu hübschen, kleinen „Blüten“ zusammenstehen und im Abblühen eine rötliche Tönung annehmen. Sie duften würzig, blühen öfter und sind sehr haltbar. Ihre dauerhaften Zweige sind nicht nur ein dekoratives Beiwerk im Rosenstrauß, sondern auch für die Blumenbinderei z.B. im Herbst- und Adventsschmuck wertvoll. Ganz selten bildet sich sogar die eine oder andere Hagebutte. Die Pflanze wächst gut 80 cm hoch.

Angefügte Bilder:
k-24.06.2009 016.jpg

LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#3

RE: Rosen nach Farben - grüne Töne

in Rosen allgemein 08.02.2010 09:25
von rosemarie-anna (gelöscht)
avatar

Hallo Fiffi,
ich habe mich immer wieder gegen diese Rose entschieden.
Du hast sie so wundervoll beschrieben, daß ich nun überlege, sie mir auch zuzulegen.
Mit welchen Pflanzen Rosen hast du sie kombiniert. Sieht bestimmt sehr schön zu weinroten oder fast schwarzen Rosen aus.


Grüße Rosemarie-Anna
http://www.annas-rosengarten.de

nach oben springen

#4

RE: Rosen nach Farben - grüne Töne

in Rosen allgemein 08.02.2010 09:33
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Hallo rosemarie-anna.
Die Lovely Green steht mit anderen Rosen in einem Beet, das etwas zu bunt geraten ist . Da wirkt sie als ruhiger Pool, der etwas die bunte Farbe schluckt. Die Viridiflora steht bisher allein da ich noch nicht die richtige Unterbepflanzung gefunden habe , ich werde mich wohl für etwas schlichtes wie den Teppichköterrich oder Günsel entscheiden, bin mir da aber noch nicht so sicher.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#5

RE: Rosen nach Farben - grüne Töne

in Rosen allgemein 08.02.2010 10:01
von rosemarie-anna (gelöscht)
avatar

Kann mir auch das Rosenschleierkraut recht gut vorstellen. Wirkt bestimmt sehr anmutig.


Grüße Rosemarie-Anna
http://www.annas-rosengarten.de

nach oben springen





Besucher
3 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6762 Themen und 183638 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online: