#891

RE: Es geht los mit den Hostas

in Hosta allgemein 29.07.2018 20:56
von zwerg drache • Supermoderatorin | 8.239 Beiträge

Der einzige Vorteil der Trockenheit ist, dass sich weniger Schnecken blicken lassen. Die Blätter sind mal ungelöchert.

Angefügte Bilder:
P1080390.JPG

LG
zwerg drache
nach oben springen

#892

RE: Es geht los mit den Hostas

in Hosta allgemein 03.08.2018 09:11
von hopfen • Hängemattentester | 2.359 Beiträge

Bei der passt einfach alles, am Nachmittag sind auch die Blüten offen.
Aber so lange will ich nicht warten.
Die Bienen sind auch scharf darauf.
Gruß Marianne

Angefügte Bilder:
DSCF2437.jpg
DSCF2438.jpg
nach oben springen

#893

RE: Es geht los mit den Hostas

in Hosta allgemein 03.08.2018 11:41
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.305 Beiträge

Bei einigen Hostas habe ich gestern abend beim gießen festgestellt, daß sie schon beginnen, einzuziehen...die haben wohl genug von der Hitze.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#894

RE: Es geht los mit den Hostas

in Hosta allgemein 03.08.2018 14:40
von Nostalgie • Moderatorin | 6.202 Beiträge

Zitat von hopfen im Beitrag #892
Bei der passt einfach alles, am Nachmittag sind auch die Blüten offen.
Aber so lange will ich nicht warten.
Die Bienen sind auch scharf darauf.
Gruß Marianne


sowas in der Art hab ich auch - die duftet sogar:


und die hab ich hier in der Nähe im Wald entdeckt:
|addpics|ag-20-0b4f.jpg-invaddpicsinvv,ag-21-327e.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#895

RE: Es geht los mit den Hostas

in Hosta allgemein 05.08.2018 20:31
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.665 Beiträge

Hübsch - ob die jemand "ausgesetzt" hat?
Ich habe noch nie Hostas im Wald gesehen.


Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen

#896

RE: Es geht los mit den Hostas

in Hosta allgemein 05.08.2018 21:29
von Nostalgie • Moderatorin | 6.202 Beiträge

ich vermute, dass da jemand mal Gartenabfälle entsorgt hat, obwohl ich dort sonst keine anderen Gartenpflanzen gesehen habe.
Hostas gibt es hier im Wald sonst auch nicht.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#897

RE: Es geht los mit den Hostas

in Hosta allgemein 30.04.2022 23:00
von Gerardo • Hängemattentester | 2.943 Beiträge

Wir haben nur wenige, jedoch sehr frostharte Hostas. Teilweise sind uns die Namen bekannt. Einige machen aktuell schon 'a bisserl was her'.

rechts Banburry Ruffles, links unbekannt

Banburry Ruffles, leicht bläulich


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen

#898

RE: Es geht los mit den Hostas

in Hosta allgemein 01.05.2022 12:51
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.305 Beiträge

Sehr schön !

In den Dürresommern habe ich die meisten meiner Hostas verloren - das vergangene nasse Jahr hätte ihnen besser gefallen. Ich mag gerne Sorten mit viel Gelbanteil im Blatt, die auch mehr Sonne vertragen, dafür sind solche weniger winterhart. Orange Field z.b. hat hier schnell den Löffel abgegeben.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#899

RE: Es geht los mit den Hostas

in Hosta allgemein 01.05.2022 13:20
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.650 Beiträge

Barbara, meine Hosta stehen in Töpfen auf der südseitigen Terrasse und widerstehen bisher allen Wettern.
Auch dieses Jahr freue ich mich über den kräftigen Austrieb.




Liebe Grüße, Karin
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6887 Themen und 191744 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: