#1

Alle 3 Schmetterlingsflieder erfroren...

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.05.2010 18:46
von Krissi • Wasserträger | 91 Beiträge

Alle meine 3 Schmetterlingsflieder haben den Winter nicht überstanden.....ich versteh das nicht,der letzte Winter war auch zeitenweise sehr kalt-auch bis -20 Grad! Meint ihr es war einfach zulange sooo kalt? Mußte sie heute absägen und mit Müh und Not die dicken Wurzeln entfernen(waren schon mindestens 5 Jahre alt) 2 neue sind aber schon gepflanzt-ohne kann ich nicht!

nach oben springen

#2

RE: Alle 3 Schmetterlingsflieder erfroren...

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.05.2010 19:07
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Hallo Krissi,

ich hab zwei im Garten aber sie treiben von ganz unten aus.
Die alten Äste waren komplett tot , die Rinde ist geradezu aufgerissen bzw geplatzt und mußten deswegen entfernt werden.

lg Clarissa


"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben"!

Chinesische Weisheit

http://www.ck-house.de/foto1/

nach oben springen

#3

RE: Alle 3 Schmetterlingsflieder erfroren...

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.05.2010 19:16
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Bei meinen ist es genauso wie bei Clarissa und im vorigen Jahr war es das Gleiche. Vielleicht mußt Du das nächste mal etwas mehr Geduld haben


LG Sonnenschirm

nach oben springen

#4

RE: Alle 3 Schmetterlingsflieder erfroren...

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.05.2010 20:04
von fruehrentner • Regenwurmbeschwörer | 904 Beiträge

meine kommen auch aus dem Wurzelstock wieder


Gruß
Bernd
Klimazone 7a

nach oben springen

#5

RE: Alle 3 Schmetterlingsflieder erfroren...

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.05.2010 20:22
von Rosenblüte • Gartengeneral | 7.069 Beiträge

Meiner ist tot und bleibt tot. Hab ihn heute entfernt.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

nach oben springen

#6

RE: Alle 3 Schmetterlingsflieder erfroren...

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 05.05.2010 08:54
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.463 Beiträge

2 von meinen sind bis auf die Wurzel zurückgefroren, treiben aber nun mächtig aus.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

nach oben springen

#7

RE: Alle 3 Schmetterlingsflieder erfroren...

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 05.05.2010 22:59
von Bluebird • Rabattenstylist | 1.679 Beiträge

Ihr macht mir aber Mut
Ich habe dieses Jahr 2 Petite Buddleja eingepflanzt, die Adonis Blue und die White Snow und wenn ich eure Beiträge lese, frage ich mich ob ich die richtige Entscheidung getroffen habe


LG
Bluebird

nach oben springen

#8

RE: Alle 3 Schmetterlingsflieder erfroren...

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 06.05.2010 07:25
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Zitat von Rosenblüte
Meiner ist tot und bleibt tot. Hab ihn heute entfernt.


Blöß nicht so früh weg damit. Meine hatte letztes Jahr im Juni neu ausgerieben, sie ist zwar nicht so üppig wie früher aber sie ist noch da. Sie hat auch genug Sämlinge jedes Jahr so das ich mal wieder eine neue setzen werde.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#9

RE: Alle 3 Schmetterlingsflieder erfroren...

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 06.05.2010 08:57
von Rosenblüte • Gartengeneral | 7.069 Beiträge

Dazu muss ich sagen ich hatte ihn noch in einem Topf über Winter im Garten stehen. Schätze deshalb.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

nach oben springen

#10

RE: Alle 3 Schmetterlingsflieder erfroren...

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 06.05.2010 11:57
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 672 Beiträge

Meine 3 Buddlejen sehen auch tot aus, es treibt nichts aus. Aber ich lasse sie noch stehen, da sie auch im letzten Jahr erst Mitte Juni ausgetrieben sind.

Kompostieren kann ich sie dann immer noch.

Lg
Diana

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 16 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194466 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: