#31

RE: Gazanien

in Stauden 16.03.2014 19:20
von Dauerblüher • Rabattenstylist | 1.836 Beiträge

Hallo Tina,
hast du noch Samen, oder soll ich dir noch mal welche schicken?
LG Sylvia


Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen

#32

RE: Gazanien

in Stauden 23.03.2014 11:34
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Sylvia, danke für Dein Angebot aber ich habe noch Samen und werde den auch brauchen. Meine "schlecht" überwinterten Pflanzen sind hinüber, da war gar nix mehr zu retten.


LG Sonnenschirm
Klimazone 7a
nach oben springen

#33

RE: Gazanien

in Stauden 24.03.2014 00:52
von Hobbygärtnerin • Regenwurmbeschwörer | 680 Beiträge

Zitat von bonifatius im Beitrag #21
Hallo,
Hat schon einmal einer von euch Gazanien überwintert?, hab irgendwo gelesen dass man das kann. Den versuch habe ich in diesem Winter gemacht, bis jetzt sieht es nicht so aus dass sie noch leben.


Ja habe ich letztes Jahr gemacht: im Wintergarten. Dieses Jahr auch versucht aber ich denke ich habe zu wenig gegossen und die sehen aus als ob sie hinüber sind. Bei uns in der Nähe gibt es aber einen Sonderpostenmarkt und der wird sicher auch dieses Jahr wieder Pflanzen für wenig Geld anbieten. Mir tut es immer nur leid, wenn die armen Pflanzen eingehen.

Aber meine Elfensporn habe ich überwintert bekommen, auch im Wintergarten. Meine Schneeflocke hat wie wild geblüht und dann habe ich leider auch mal vergessen zu gießen, ich denk, das war es dann leider auch. Naja, also gehen tut es, aber wenn es nicht klappt hat man halt Platz für was Neues. Letztes Jahr haben sich im Blumenkasten die Zauberglöckchen selbst wieder ausgesät und das ganze Jahr über geblüht. Witzigerweise habe ich aber nur rote Zauberglöckchen gehabt, die anderen Farben hatten zwar auch Samen aber die sind wohl nicht gekeimt.


Grüße von der Hobbygärtnerin

nach oben springen

#34

RE: Gazanien

in Stauden 24.03.2014 19:43
von Dauerblüher • Rabattenstylist | 1.836 Beiträge

Ja, es macht halt Spaß, es zu probieren, oder!?
Versuche doch mal alle verdorrten Blätter zu entfernen und schau, ob dann noch was übrig bleibt.
Wenn noch irgend etwas Grünes da ist, kannst du sie neu topfen und sie erholen sich ruck zuck wieder
Ist sicher einen Versuch wert.
Ich hatte noch die Geranien im Winterquartier, aber davon haben nur 3 kleine Spitzchen.....


Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen

#35

RE: Gazanien

in Stauden 24.03.2014 20:24
von Hobbygärtnerin • Regenwurmbeschwörer | 680 Beiträge

Meine Geranien habe ich mit ins Büro genommen. Einfach dort auf der Fensterbank überwintern. Mittlerweile wachsen sie richtig gut, seit es wieder heller geworden ist. Ich habe zwar ein Schattenfenster aber das macht ihnen offenbar nichts. Und heute habe ich gesehen, daß sie bereits Knospen ansetzen. Also Geranien einfach aufs Fensterbrett stellen, das muß ja nicht im Büro sein, geht auch zu Hause im Wohnzimmer.

Und über die Elfensporn freue ich mich total, weil ich die richtig klasse finde.


Grüße von der Hobbygärtnerin

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168933 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :