#1

Eberesche macht Sorgen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 28.04.2012 12:25
von Claudia (gelöscht)
avatar

Habe zufällig gesehen, das an meiner gut ausgetriebenen Eberesche plötzlich die Triebenden welk werden. Sogar die schon vorhandenen Blütenstände hängen schlaff runter, Hilfe was ist das ? Bei näherer Betrachtung habe ich auch einige kahle Zweige gesehen. Werde ich mein Bäumchen ganz verlieren ? Das wäre besonders schade wegen der Vögel, die die Beeren lieben


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#2

RE: Eberesche macht Sorgen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 28.04.2012 19:49
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.337 Beiträge

Hallo Claudia,
ich tippe auf Frostschaden oder Pilz. Stelle doch mal Bilder ein. Es wäre wirklich schade um den Baum.
LG
Katrin

nach oben springen

#3

RE: Eberesche macht Sorgen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 28.04.2012 21:03
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Ich würde den Stamm auf Verletzungen hin untersuchen. Ebereschen sind äußerst robust, aber sie nehmen Verletzungen der Rinde (typisch sind Rasenmäher-Schleifspuren) äußerst übel.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lena Holm
Forum Statistiken
Das Forum hat 6691 Themen und 178713 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: