#1

Rosen aus Finnland

in Rosen allgemein 09.08.2012 19:47
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.556 Beiträge

Bei den Gallicas hatten wir schon über die Rosen und den Garten von Pirjo Rautio gesprochen. Sie hat herrliche Sorten zusammen getragen und züchtet auch selber.
Einige ihrer eigenen Züchtungen gibt es bei einer finnischen Rosenschule/Gärtnerei und einige kann man auch in D bekommen, nämlich hier. In 2013 wird es mehr Auswahl geben, da derzeit die Veredelungen laufen.

Ein kleiner Vorgeschmack :

Sonja Maria

Merveille

Onerva

Kristiina

Bambi

Belle du Nord

Leskelä

Quatrieme Ballade


Es werden noch ein paar mehr sein.
Sollten wir nach dem kommenden Winter wieder auf der Suche nach frostharten Schönheiten sein, sind hier sicher "ein paar" dabei. Finnische Winter sind kälter als unsere.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#2

RE: Rosen aus Finnland

in Rosen allgemein 09.08.2012 23:39
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 672 Beiträge

Gretel, danke für die Info. Ich stelle derzeit unseren Garten auf sehr frostharte alte- und moderne Rosen um, da kommt mir dein Beitrag gerade recht.


Liebe Grüße aus Nordsachsen

Matthias

zuletzt bearbeitet 09.08.2012 23:40 | nach oben springen

#3

RE: Rosen aus Finnland

in Rosen allgemein 10.08.2012 00:55
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Ja, da sind schöne dabei.

Wobei mir dann die James Mason (grade gegoogelt)
noch besser gefällt als Sonja Marie.

Na ja und bei der Merveille möchte ich nicht die Liste an Vorbestellungen sehen.


gruß Anke

nach oben springen

#4

RE: Rosen aus Finnland

in Rosen allgemein 10.08.2012 09:50
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.556 Beiträge

Der vergangene Winter ist kein richtiger Maßstab, denn da spielten einige "schlechte" Eigenschaften zusammen. Etliche Sorten, die Schaden nahmen oder eingingen, hätten einen normalen Winter sicher gepackt.
Trotzdem spielt das Kriterium Winterhärte eine größere Rolle, da sind wir uns einig.

Die Züchtungen von Pirjo Rautio sind bisher fast ausschließlich einmalblühende Gallicas, aber remontierende Sorten werden vielleicht folgen.

Ja, die Warteliste für Merveille ist lang.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#5

RE: Rosen aus Finnland

in Rosen allgemein 31.08.2012 17:18
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.556 Beiträge

Ich habe mit beiden Rosen- bzw. Baumschulen in Finnland Kontakt aufgenommen, aber die Pirjo Züchtungen sind bei der zweiten BS ausverkauft. Bei der erstgenannten warte ich ewig auf AW.
Ich hätte gerne eine Sammelbestellung organisiert, damit sich die shipping Kosten von < 25 euro lohnen.
Getüpfelte Gallicas hätten mir grad noch gefehlt und eine Kreuzung aus Gallica und Rugosa, z.b. Hienohelma, würd mich auch reizen. Die Rugosa Hybride Tytti ist übrigens öfterblühend.

Und wer Kontakt mit Pirjo Rautio aufnehmen möchte : sie spricht gut deutsch.

Hongiston braucht ewig zum antworten.

Bei Oulujoen Taimisto erfährt man schnell, was Sache ist.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

zuletzt bearbeitet 31.08.2012 17:18 | nach oben springen

#6

RE: Rosen aus Finnland

in Rosen allgemein 01.09.2012 10:50
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Ich hab mich natürlich - wie sollte es auch anders sein - spontan in die "Merveille" verliebt.
Gibt es evtl. auch noch eine andere, ihr ähnliche Sorte, die schneller und unkomplizierter (also in Deutschland) zu bekommen ist?




Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

zuletzt bearbeitet 01.09.2012 10:52 | nach oben springen

#7

RE: Rosen aus Finnland

in Rosen allgemein 01.09.2012 14:58
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.556 Beiträge

Bei Hongiston gab es vor ca. 14 Tagen noch Merveille und Onerva, aber ob das noch aktuell ist, kann ich nicht sagen, weil ich seitdem nichts mehr gehört habe.

Ein bisschen ähnlich, also ungefüllt, aber heller ist die Sorte Karin Schade und Asta mit Pünktchen.
Ob Groenloof, also Karin Schade, die die Pirjo-Sorten in D vermehrt, jetzt in 2012 schon was abgeben kann, müsstest Du erfragen. Merveille ist dort def. in 2012 nicht zu haben.

Guck hier : http://www.simolanrosario.com/a-uudet-si...lica-lista.html
und hier : http://groenloof.stauden-und-rosen.de/in...e=verkaufsliste


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#8

RE: Rosen aus Finnland

in Rosen allgemein 01.09.2012 17:22
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Vielen Dank, gretel.
Es ist echt schlimm - wenn man einmal anfängt zu suchen...
Jetzt sind schon wieder mehr auf meiner Liste als eigentlich geplant.




Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

nach oben springen

#9

RE: Rosen aus Finnland

in Rosen allgemein 01.09.2012 19:20
von Amelia • Kompostverteiler | 304 Beiträge

Ich hatte das Glück, eine Merveille in diesem Sommer ergattern zu können und freue mich sehr auf die ersten Blüten im nächsten Jahr.


Rosige Grüße
Amelia

zuletzt bearbeitet 01.09.2012 19:22 | nach oben springen

#10

RE: Rosen aus Finnland

in Rosen allgemein 02.09.2012 23:10
von Echinopsis • Unkrautzupfer | 4 Beiträge

Hi Amelia

die Merveille ist echt toll..nur leider nicht so schwer zu bekommen, wo hast du die her wenn man fragen darf? Bitte zeig unbedingt Blüten wenns soweit ist, ich drücke dir die Daumen!

Bis bald!
Tizian


nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194466 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: