#1

Jetzt in den Kübel?

in Rosen allgemein 05.11.2012 15:45
von Maila • Rabattenstylist | 1.979 Beiträge

Hallo zusammen, mit Rosen kenne ich mich nicht so gut aus und brauche daher mal euren Rat. Ich bekomme die Rose "Gruß an Oldenburg" im Container. Ich würde sie gerne in einen Kübel setzen. Was meint ihr dazu? Eignet sie sich dazu? Kann man sie jetzt einsetzen?


Liebe Grüße
Maila

Klimazone 7b Nds.

zuletzt bearbeitet 05.11.2012 15:46 | nach oben springen

#2

RE: Jetzt in den Kübel?

in Rosen allgemein 05.11.2012 16:02
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.519 Beiträge

Warum nicht ? Sie ist zwar mit einer Wuchshöhe von bis 1,50 m angegeben und wird im Kübel kleiner bleiben, aber was solls.
Ich halte Stanwell Perp. seit Jahren im Kübel und mag ihn dort.

Setze sie ruhig ein, denke aber dran, daß Rosen im Kübel bei viel Regen und Kälte stärker vernässen und schlechter abtrocknen als im Beet. Stelle den Kübel nach dem einpflanzen und angießen so auf, daß er nicht zuviel Nässe von oben über den Winter abbekommt. Winterschutz sollte sie auch bekommen, geschützter Platz, Vlies obenrum und evtl. Noppenfolie o.ä. um den Kübel. Im Zweifel packst Du sie in die Garage, viel Licht brauchen Rosen in Winterruhe nicht.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#3

RE: Jetzt in den Kübel?

in Rosen allgemein 05.11.2012 16:08
von Maila • Rabattenstylist | 1.979 Beiträge

Danke, Barbara, das hilft mir weiter.

Muss man sie an frostfreien Tagen gießen, wenn sie in einem Schuppen steht?


Liebe Grüße
Maila

Klimazone 7b Nds.

zuletzt bearbeitet 05.11.2012 16:11 | nach oben springen

#4

RE: Jetzt in den Kübel?

in Rosen allgemein 05.11.2012 16:16
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.519 Beiträge

Meine Kübelrosen gehen dieses Jahr auch alle in eine Art Schuppen. Derzeit sind die Kübel total naß und schwer, habe vorhin alle hinein transportiert.
Ja, wenn sie ganz trocken werden sollten, muß man etwas giessen. Wenn alles gefroren ist, geht das nicht.
Man sollte die Kübel in der Hinsicht im Auge behalten und immer wieder kontrollieren.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#5

RE: Jetzt in den Kübel?

in Rosen allgemein 06.11.2012 01:07
von Nachteule • Kompostverteiler | 308 Beiträge

ich hab meine kübelrosen letzten winter(dezember) nur feucht eingeräumt und im märz wieder raus und nicht gegossen.
kommt halt drauf an, ich habe meine ja in verkompostierte pferdeknöttel gepflanzt und das hält lange feucht, in der ruhephase brauchen sie nicht wirklich viel wasser.

meine die draußen stehen bekommen keine weitere pflege, auch keinen schutz. aber das sind dann ältere kübelrosen oder eben welche die sehr winterhart sind wie zb rugosas.falls das aber wieder so eine witterungsphase gibt wie im letzten winter, dann werde ich sie mit vlies abdecken. aber die meisten rosen hier sind schon im winterschlaf, das war ja vor einem jahr noch nicht der fall. das ist schon mal positiv :)


LG

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6948 Themen und 194155 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :