#1

Was ist wichtig bei einem Unkrautvlies?

in Pflanzengesundheit 23.01.2019 12:36
von Wolli1960 • Unkrautzupfer | 8 Beiträge

Ich möchte im kommenden Frühling das erste Mal mit Unkrautvlies arbeiten. Gibt es etwas zu beachten, wenn man das kaufen möchte? Oder kann ich einfach irgendeins nehmen?

nach oben springen

#2

RE: Was ist wichtig bei einem Unkrautvlies?

in Pflanzengesundheit 23.01.2019 13:44
von acanthus • Grüner Däumling | 4.477 Beiträge

Du machst keine Angabe, wo du Wildwuchs unterbinden möchtest. Auf Beeten oder sonstigen Pflanzflächen, Wegen?
Im Hausgarten habe ich auf Gemüsebeeten Mypex- Folie eingesetzt, ein wasserdurchlässiges Bändchengewebe.
Ziel: die Verdunstung reduzieren und Hackarbeit einsparen. Dies ist auch gelungen, musste aber feststellen, dass im Bereich der Mypex-Folie keine Regenwürmer zu finden waren. Einen Spatenstich weiter im nicht abgedeckten Bereich wimmelte es davon. Verantwortlich dafür wird wohl der geringere Gasaustausch sein.
Daraus ist zu schließen, dass o.g. Folie sehr gut für Plätze und Wege geeignet ist, aber für bepflanzte Flächen einen zu geringen Gasaustausch ermöglicht.
Wichtige Kriterien sollten also die Wasser- und Luftdurchlässigkeit sein. Je stärker das Material ist, um so robuster
und langlebiger wird es sein, aber erst genanntes nimmt im gleichen Maße ab.
Für mich kommt kein syntetisches Material mehr in Frage. Meine bepflanzten Flächen werden nur noch mit organischem Material gemulcht. Es ist in jeder Hinsicht das Beste!

nach oben springen

#3

RE: Was ist wichtig bei einem Unkrautvlies?

in Pflanzengesundheit 25.01.2019 08:19
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.717 Beiträge

Ich sehe es auch wie Wolfgang. Dazu kommt noch, dass Kunststoffe unter längerem Lichteinfluß brüchig werden können und sich in kleine Teile zersetzen können. Diese Kleinteile sind dann in der Gartenerde und man bekommt sie nicht wieder raus.
Für Gemüsebeete gibt es Vlies aus Papier, um das Unkraut zu minimiere. Dieses Material zersetzt sich irgendwann.
Unkrautsamen kommt auch viel angeflogen und keimt auch auf Vlies. Kleine Mengen Erde oder Mulch reicht ihnen zum wachsen. Daher lieber natürliche Materialien verwenden und bei Bedarf erneuern.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#4

RE: Was ist wichtig bei einem Unkrautvlies?

in Pflanzengesundheit 26.01.2019 20:10
von Christel1991 • Unkrautzupfer | 7 Beiträge

Wie die beiden es schon beschrieben haben, sehe ich es eigentlich genauso, dass natürliche Stoffe die beste Variante sind, zumindest wenn es um Beete geht. Falls du es dennoch zumindest einmal ausprobieren möchtest, schaue dich mal auf https://www.experten-beraten.de/garten-u...n/unkrautvlies/ um. Das sollte dir eigentlich einen guten Überblick über die Möglichkeiten geben.

nach oben springen





Besucher
4 Mitglieder und 36 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wertik65
Forum Statistiken
Das Forum hat 6557 Themen und 174024 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online: