#1

Monarden

in Stauden 01.08.2019 13:27
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.055 Beiträge

Hallo,
wie schneidet ihr eure zurück damit sie nochmals blühen ?


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#2

RE: Monarden

in Stauden 01.08.2019 15:52
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.223 Beiträge

Ich hatte bei "Gewitterwolke" nix gemacht, sie hat von alleine Seitentriebe gebildet und aus der Blüte selbst heraus noch eine Nachblüte geschoben. Sie stammt von Frau Macke. Ich werde in Maikammer mal schauen, ob Frau Macke diese Sorte dabei hat.

Angefügte Bilder:
k-Gewitterwolke 20190714_105454.jpg
k-Gewitterwolke 20190718_173620.jpg

Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#3

RE: Monarden

in Stauden 02.08.2019 17:45
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.055 Beiträge

Die Sortennamen von meinen kenne ich nicht. Es ist eine in dunklem und eine in einem hellen lila.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#4

RE: Monarden

in Stauden 02.08.2019 20:59
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.409 Beiträge

Monarden sind toll! Das wir da jetzt erst einen Thread haben :)
Vor Jahren hatte ich immer Pech und die Pflanzen hatten Mehltau. Jetzt sind sie da und haben sich im ganzen Garten verteilt - leider nur alle rosa. Aber sie sehen super aus.Einen Rückschnitt bekommen sie nicht.
Erst im Frühjahr wird bodennahe zurück geschnitten.


Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183683 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online: