#11

RE: Glendora / Joasine Hanet

in Alte Strauch-, Rambler und Kletterrosen 13.07.2014 17:34
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.305 Beiträge

Ich hatte sie ans Gartenende auf eine schöne Stelle gesetzt, wo sie später durch Zaunarbeiten schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde und viel an Substanz einbüßte ..... Ihre Reste habe ich sicherheitshalber getopft.
So groß wie letztes Jahr ist sie noch nicht wieder, aber sie hat erneut einen Platz im Beet, einen sehr windigen noch dazu.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#12

RE: Glendora / Joasine Hanet

in Alte Strauch-, Rambler und Kletterrosen 12.05.2018 23:47
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.305 Beiträge

LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#13

RE: Glendora / Joasine Hanet

in Alte Strauch-, Rambler und Kletterrosen 13.05.2018 00:40
von Gerardo • Hängemattentester | 2.943 Beiträge

Ein traumhaftes Bild.
Nächstes mal den Duft mitschicken oder lohnt sich dieser nicht?


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen

#14

RE: Glendora / Joasine Hanet

in Alte Strauch-, Rambler und Kletterrosen 13.05.2018 12:07
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.305 Beiträge

Der Duft kann sich "sehen" lassen

Sie hat ziemlich lange gebraucht, um sich von den Trampelschäden durch die Zaunarbeiten zu erholen und ist noch kein großer Strauch, was mir an ihrem Platz ganz recht ist.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#15

RE: Glendora / Joasine Hanet

in Alte Strauch-, Rambler und Kletterrosen 15.08.2021 17:23
von Gerardo • Hängemattentester | 2.943 Beiträge

Joasine Hanet ist neu bei uns. Sie stammt von Karin Schade. Ich habe Sie bei den Portlands eingereiht, da die Knopen gerne zwischen Laub wie hochgezogene Schultern erscheinen.

Joasine Hanet mit starkem Duft


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 15.08.2021 17:30 | nach oben springen

#16

RE: Glendora / Joasine Hanet

in Alte Strauch-, Rambler und Kletterrosen 10.01.2022 23:15
von Gerardo • Hängemattentester | 2.943 Beiträge

Glendora / Joasine Hanet vor 3 Tagen


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen

#17

RE: Glendora / Joasine Hanet

in Alte Strauch-, Rambler und Kletterrosen 21.09.2022 23:42
von Gerardo • Hängemattentester | 2.943 Beiträge

Kurze Frage an Barbara / gretel1 oder jemand anderes, welche/r diese Rose auch kennt.

Bei meiner Joasine Hanet hält eine Blüte höchstens mal 2 - 3 Tage. Dann ist sie verblüht. Halten die Blüten bei Euren Exemplaren auch immer nur sehr kurz?

Ich wollte eigentlich diesen Sommer ab und zu Bilder von dieser Rose und dem diesjährigen,üppigen Blütenflor machen. Aber bei der Hitze machte mir die Knipserei keinen Spaß. Auf die Schnelle habe ich nur ein relativ aktuelles Bild vom August gefunden.

Joasine Hanet 09.08.2022


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 21.09.2022 23:43 | nach oben springen

#18

RE: Glendora / Joasine Hanet

in Alte Strauch-, Rambler und Kletterrosen 23.09.2022 13:26
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.305 Beiträge

Gerardo, das kann ich Dir gar nicht sagen, weil ich nicht drauf geachtet habe. Sie steht bei mir in einem Bereich, wo ich nicht täglich dran vorbei gehe.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#19

RE: Glendora / Joasine Hanet

in Alte Strauch-, Rambler und Kletterrosen 23.09.2022 21:20
von Gerardo • Hängemattentester | 2.943 Beiträge

Danke Dir. Wegen dem etwas gemeinen Stachelkleid ist ein Standort gut, wo man nicht täglich und zu dicht an dieser Rose vorbeigehen muss.


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 23.09.2022 21:21 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6887 Themen und 191744 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: