#31

RE: Iris reticulata und Co.

in Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen 28.02.2021 15:13
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.783 Beiträge

Das sind Iris reticulata, die blühen schon ganz früh. Soweit ich es erinnere, bilden sie keine Rhizome, sondern wachsen aus Zwiebeln, die von einer Netzblattartigen Hülle umgeben sind. Darum heißen sie auch Netzblattiris.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#32

RE: Iris reticulata und Co.

in Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen 28.02.2021 16:41
von hopfen • Rabattenstylist | 1.860 Beiträge

Ja Barbara, das sind Zwiebel.
Beim Kauf vor einigen Jahren hab ich mich doch darüber aufgeregt,
das Netz war auf und die Hälfte der Zwiebel geklaut.
Seit dem schau ich immer ganz genau, ob die Anzahl stimmt.
Leit gibts !!!

nach oben springen

#33

RE: Iris reticulata und Co.

in Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen 06.04.2021 15:03
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.783 Beiträge

Das leuchtende blau sollte die Sorte Harmony sein.

Angeblich gibt es die auch bei den Diskontern in den Herbstangeboten. Da sollten wir uns gegenseitig dran erinnern, die Kisten durch zu schauen.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6799 Themen und 186191 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online: