#1

Adonisröschen im Topf - wie überwintern?

in Stauden 10.08.2014 16:15
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.029 Beiträge

Vor einiger Zeit kaufte ich in unserem hiesigen Gartencenter ein Adonisröschen. Es blüht jeden Tag bei Sonnenschein auf, und zwar gelb und auch rosa. Nun bin ich im Zweifel, ob es sich dabei wirklich um das besagte Röschen handelt.
Ich habe es in eine flache Schale gepflanzt. Ich habe keinen Steingarten.
Was mache ich im Winter damit. Die Pflanzenstruktur macht einen sukkulenten Eindruck, ähnlich Sedum

.


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#2

RE: Adonisröschen im Topf - wie überwintern?

in Stauden 10.08.2014 20:16
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.073 Beiträge

Das sind Portulakröschen und nicht winterhart.
Ich habe noch nie versucht es zu überwintern. Bei mir wird es als einjährige Sommerblume behandelt.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#3

RE: Adonisröschen im Topf - wie überwintern?

in Stauden 10.08.2014 21:11
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

potulak haben spitze blätter, ähnlich rosmarin, mm gibts nur eine art

nach oben springen

#4

RE: Adonisröschen im Topf - wie überwintern?

in Stauden 10.08.2014 23:45
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.029 Beiträge

Danke, nun weiß ich es: es ist weder Adonis noch Portulak, es ist ein Kahles Gewöhnliches Sonnenröschen (Helianthemum). Doch Ihr habt mich auf die richtige Fährte gebracht. Es wird wohl als einjährig eingestuft.


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#5

RE: Adonisröschen im Topf - wie überwintern?

in Stauden 11.08.2014 07:47
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

und das ist es auf keinen fall,kannst scho weitasuchn

nach oben springen

#6

RE: Adonisröschen im Topf - wie überwintern?

in Stauden 11.08.2014 09:11
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.911 Beiträge

Karin, die Katrin hat schon recht, es ist Portulak!
Von der Gattung gibt`s noch weitere schöne Arten.
Habe sie selbst noch nicht kultiviert, sollen aber in wintermilden Gegenden mit Frostschutz überleben.

nach oben springen

#7

RE: Adonisröschen im Topf - wie überwintern?

in Stauden 11.08.2014 10:42
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

dann ist es umbraticola,weil meine oma und ich hatten nur grandif.

nach oben springen

#8

RE: Adonisröschen im Topf - wie überwintern?

in Stauden 11.08.2014 12:41
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.911 Beiträge

Zitat von siegi im Beitrag #7
dann ist es umbraticola,weil meine oma und ich hatten nur grandif.

...........................oder eine von 100 weiteren Arten, nebst einem guten Dutzend Unterarten

nach oben springen

#9

RE: Adonisröschen im Topf - wie überwintern?

in Stauden 11.08.2014 12:49
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.029 Beiträge

Ah, also doch Portulakröschen. Danke, dass Ihr Euch so ins Zeug legt. Dann kann ich mich weiter schlau machen.

@ acanthus: Hast Du meine PM gelesen?


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#10

RE: Adonisröschen im Topf - wie überwintern?

in Stauden 11.08.2014 22:17
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.073 Beiträge

Es ist Portulaca x umbraticola. Davon sind jetzt verschiedene Farben im Handel.


LG
zwerg drache
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: oliver.hildner
Forum Statistiken
Das Forum hat 6400 Themen und 168202 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: