#1

eine meiner liebsten Neuzugänge

in Stauden 16.12.2014 15:13
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

in diesem Jahr ist in vielen Augen was ganz gewöhnliches.
Aber, beim Pflanzentausch im Frj. musste ich schon mal ein teilen der Pflanze vorschlagen,
dass auch der Wunsch einer Mit-Interessentin befriedigt wurde.
Es ist ein Geum borisii, die Art coccineum ist in SO-Europa beheimatet.



Schon seit Jahren hatte ich ein Auge darauf geworfen und war angenehm überrascht, so ein Schmuckstück dort zu finden.
Das kleine Pflänzchen hat sich in diesem einen Sommer auch prächtig entwickelt.


zuletzt bearbeitet 16.12.2014 15:14 | nach oben springen

#2

RE: eine meiner liebsten Neuzugänge

in Stauden 16.12.2014 17:32
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

unkraut
aber recht lieb

nach oben springen

#3

RE: eine meiner liebsten Neuzugänge

in Stauden 16.12.2014 19:00
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

Zitat von siegi im Beitrag #2
unkraut
aber recht lieb

Banause!

nach oben springen

#4

RE: eine meiner liebsten Neuzugänge

in Stauden 16.12.2014 19:02
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

Vielleicht haben Andere ja auch einen Neuzugang, den sie besonders schätzen und vorstellen wollen?!

nach oben springen

#5

RE: eine meiner liebsten Neuzugänge

in Stauden 16.12.2014 21:02
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

ja creme caramell
einheimische gladiolen
und unkraut
vom geum gibts wunderbare neuzüchtungen in vielen farben

Angefügte Bilder:
096.JPG
creme im regen.JPG
021.JPG

zuletzt bearbeitet 16.12.2014 21:08 | nach oben springen

#6

RE: eine meiner liebsten Neuzugänge

in Stauden 16.12.2014 21:24
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

Zitat von siegi im Beitrag #5
ja creme caramell
einheimische gladiolen
und unkraut
vom geum gibts wunderbare neuzüchtungen in vielen farben

Thema verfehlt: setzen!

nach oben springen

#7

RE: eine meiner liebsten Neuzugänge

in Stauden 16.12.2014 22:04
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

Siegi, magst ned deine liabste Pflanze zeigen?
Dass es immer wieder schöne Neuzüchtungen gibt, is scho klar....................

nach oben springen

#8

RE: eine meiner liebsten Neuzugänge

in Stauden 16.12.2014 22:22
von hopfen • Regenwurmbeschwörer | 802 Beiträge

kein Neuzugang, aber da muß ich doch gleich mit unseren Sumpfgladiolen in den Lechheiden angeben.
Die blühen in großen Flächen zusammen mit den Astigen Graslilien in Juni Juli.
Das Bild ist aus einem Naturführer für Königsbrunner und Kissinger Heide. Gruß Marianne
Die Nelkenwurz vom Wolgang hatte ich Jahrelang im Garten, jetzt ist sie aber verschwunden.

Angefügte Bilder:
DSCF0668.jpg
nach oben springen

#9

RE: eine meiner liebsten Neuzugänge

in Stauden 16.12.2014 22:49
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

zählen da meine 10 Kartons von Pflanzen die ich in diesem Jahr in meinem Garten versenkt habe auch, aber ich weiß nicht mehr alle Namen.
Als sie das Grab für meine Mutter ausgehoben haben wurden auf dem Stück auch Unmengen an Wildpflanzen entfernt. Hatte ich für meinen Vater der dort schon begraben lag immer mal von Reisen mitgebracht hauptsächlich aus Gärten im Gebirge und alles war so schön. Jetzt ist alles weg. Acanthus ich kann dich verstehen, so einen Neuzugang würde ich auch lieben.


LG Karin aus
Duisburg an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein
Klimazone 8 a besonders mild in NRW
nach oben springen

#10

RE: eine meiner liebsten Neuzugänge

in Stauden 17.12.2014 08:19
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

es gibt bei mir KEINE liebste neuzugangspflanze..................sondern ich liebe sie alle am liebsten zu irgendeiner zeit,angefangen jetzt bei den austreibenden schneeglöckchen bis zu den herbst und winterastern


zuletzt bearbeitet 17.12.2014 08:20 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: