#11

RE: Enzian u. Co.

in Stauden 25.12.2007 23:21
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Dein Schwalbenwurzenzian ist wunderschön. Hoffentlich keimen die Samen.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#12

RE: Enzian u. Co.

in Stauden 26.12.2007 07:42
von sugar78 (gelöscht)
avatar

Ich habe einen Enzian, der im Frühjahr blüht und ganz flach über den Boden wächst (man könnte auch sagen, er ist ein Bodendecker). Dieser Enzian hatte dieses Frühjahr das erste Mal bei mir geblüht und ich war von diesem BLAU der Blüte begeistert.


LG
sugar78
nach oben springen

#13

RE: Enzian u. Co.

in Stauden 26.12.2007 09:49
von bigkse (gelöscht)
avatar

[quote="Christine"]Beim Enzian bewundere ich immer das tolle Blau.

Eigenartigerweise ist es immer ein Problem, dieses Blau auch auf den Fotos einzufangen. Es erscheint irgendwie immer blasser als in natura.
Geht das nur mir so?

@ Christine
Von dem blauen Herbstenzian könnte ich im Frühjahr gerne welchen abgeben, da habe ich noch ein paar getopfte Pflanzen übrig.

LG
bigkse

nach oben springen

#14

RE: Enzian u. Co.

in Stauden 26.12.2007 10:54
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

@ Christine
Von dem blauen Herbstenzian könnte ich im Frühjahr gerne welchen abgeben, da habe ich noch ein paar getopfte Pflanzen übrig.


Jaaaa, herzlich gerne


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a
nach oben springen

#15

RE: Enzian u. Co.

in Stauden 26.12.2007 16:32
von bigkse (gelöscht)
avatar

Denn hoffen wir mal, dass es recht bald Frühling wird!
LG
bigkse

nach oben springen

#16

RE: Enzian u. Co.

in Stauden 27.12.2007 23:52
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Ich habe einen gelben Enzian ausgesät. In diesem Jahr hat er noch nicht geblüht. Aber im nächsten. Die Rosetten sehen vielversprechend aus.

liebe grüße
Martina

nach oben springen

#17

RE: Enzian u. Co.

in Stauden 28.12.2007 00:26
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von bigkse
[quote="Christine"]Beim Enzian bewundere ich immer das tolle Blau.

Eigenartigerweise ist es immer ein Problem, dieses Blau auch auf den Fotos einzufangen. Es erscheint irgendwie immer blasser als in natura.
Geht das nur mir so?


Hallo Birgit,

deine Frage gehört eher in die Fotoecke, werde aber hier mal schnell darauf antworten. Um das Blau bei Enzian und Aconitum richtig darzustellen, muß man den Weißabgleich von automatisch auf Tageslicht bewölkt umstellen, dann klappt es meistens auch, mit der richtigen Färbung.


LG Matthias

nach oben springen

#18

RE: Enzian u. Co.

in Stauden 28.12.2007 12:52
von bigkse (gelöscht)
avatar

Matthias, ich danke dir für den Tipp, wenn´s mal wieder so weit ist, werde ich es ausprobieren!
LG
bigkse

nach oben springen

#19

RE: Enzian u. Co.

in Stauden 28.12.2007 20:32
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Ich auch. Danke.

Martina

nach oben springen

#20

RE: Enzian u. Co.

in Stauden 31.12.2007 23:02
von sugar78 (gelöscht)
avatar

Hi,

ich habe ein Enzianbild gefunden und die blaue Farbe kommt ganz gut rüber.




LG
sugar78
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pelma
Forum Statistiken
Das Forum hat 6410 Themen und 168709 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online: