#31

RE: Blumen und Zwiebelblüher im Frühling

in Stauden 22.01.2008 13:10
von Claudia (gelöscht)
avatar

danke ihr Beiden...das mit den Töpfchen auspflanzen habe ich schon zig mal versucht und teuer bezahlt, kommen nicht wieder und jemand mit größeren wilden Beständen in der Nähe kenne ich leider nicht. Meine Schwester die auf dem Bauernhof lebt in der Nähe, hat mal viele Winterlinge geschenkt bekommen, aber nach einigen Jahren ist auch bei ihr fast nix übrig geblieben


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#32

RE: Blumen und Zwiebelblüher im Frühling

in Stauden 22.01.2008 17:00
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Hast du vielleicht sehr feuchten lehmigen Boden? Dann mische doch mal an der Pflanzstelle richtig viel Sand unter, damit die Knöllchen trockener stehen.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#33

RE: Blumen und Zwiebelblüher im Frühling

in Stauden 22.01.2008 20:17
von Claudia (gelöscht)
avatar

ja, wäre vielleicht eine gute Idee, danke Anja.


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#34

RE: Blumen und Zwiebelblüher im Frühling

in Stauden 22.01.2008 23:30
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Versuch das einfach mal, vielleicht liegt es nur an eventuell auftretender Nässe.

Ich habe meine heute fotografiert.


wint von butterfly - Album.de


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#35

RE: Blumen und Zwiebelblüher im Frühling

in Stauden 22.01.2008 23:47
von Claudia (gelöscht)
avatar

süße Kleine Clowns mit grünen Halskrausen


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#36

RE: Blumen und Zwiebelblüher im Frühling

in Stauden 22.01.2008 23:54
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ja, stimmt so sehen sie aus.
Soll ich mal versuchen für dich frischen Samen zu erwischen? Bei mir versamen die sich.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#37

RE: Blumen und Zwiebelblüher im Frühling

in Stauden 31.01.2008 14:32
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

EIne ertauschte Christrose bekommt eine Blüte
Krokusse, Schneeglöckchen und andere Zwiebelblüher schieben schon ordentlich grün aus dem Boden

nach oben springen

#38

RE: Blumen und Zwiebelblüher im Frühling

in Stauden 04.02.2008 14:52
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Vermutlich eine Pfingstrose






Was könnte das sein??

nach oben springen

#39

RE: Blumen und Zwiebelblüher im Frühling

in Stauden 04.02.2008 14:59
von Buddelliese • Rabattenstylist | 1.598 Beiträge

Hallo luna,
das letzte Bild ist ein Sedum sieht aus wie ein hohes.


Liebe Grüße
Marion
nach oben springen

#40

RE: Blumen und Zwiebelblüher im Frühling

in Stauden 04.02.2008 16:14
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Danke für die schnelle Antwort
Pascha hat mir die Beschriftung aus dem Beet geklaut und bevor er mir noch die Pflanze klaut, habe ich sie in einen Topf gesetzt. Glücklicherweise lässt er meine Pflanzen mitlerweile zufrieden

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Highstone
Forum Statistiken
Das Forum hat 6414 Themen und 169050 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: