#1

Calla

in Stauden 20.01.2008 00:38
von altarra • Kompostverteiler | 443 Beiträge
Leider noch nichts von diesen anspruchslosen Gartenbewohnern - hier ein Foto:


enjoy! LG Joyce.

edit: Bild verkleinert
20.1.08 Ch.
zuletzt bearbeitet 20.01.2008 02:19 | nach oben springen

#2

RE: Calla

in Stauden 20.01.2008 11:25
von villadoluca • Kompostverteiler | 491 Beiträge

ich habe auch eine die mir eine freundin aus kroatien mitgebracht hat.
zur zeit steht sie fett grün im garten und ich hoffe das sie in diesam
jahr blüht.

lg villa

nach oben springen

#3

RE: Calla

in Stauden 21.01.2008 06:11
von Ludger • Rabattenstylist | 1.173 Beiträge

Villa, deine pflanze dürfte aber keine calla sondern ein anderes aronstabgewächs sein, ich tippe mal auf: Arum italicum
http://de.wikipedia.org/wiki/Italienischer_Aronstab


wünsche eine schöne Gartenzeit
Ludger
nach oben springen

#4

RE: Calla

in Stauden 21.01.2008 14:07
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Ich hatte vor zwei Jahren eine angeblich schwärzliche Calla für mein Milchkaffebeet gekauft. Sie kommt raus uns ist gelb. Sehr schön aber nicht in dem Beet.
Deshalb habe ich sie im letzten Jahr ins gelbe Beet gesetzt. Außer Blättern hatte sie 2007 nichts.
Die neue dunkle Calla genauso. Die habe ich gar nicht aus dem Beet genommen. Jetzt wird sie wohl verfaulen bei dem ewigen Regen. Wenn nicht kann ich vielleicht in diesem Jahr mit Bildern dienen.

liebe Grüße

Martina

nach oben springen

#5

RE: Calla

in Stauden 22.01.2008 22:43
von altarra • Kompostverteiler | 443 Beiträge

Liebe Glockenblume,
meine Erfahrung mit Callas ist: Im Winter müssen sie raus und kühl / trocken überwintert werden. Bei uns ist einfach zuviel Regen und Kälte im Winter, selbst im Weinbauklima. Die Knollen sitzen nicht so tief, Du kriegst sie gut ´raus. Kein Substanzverlust im Winter; ab März setze ich sie dann in Kompost und zieh sie erst mal in großen Töpfen an; nach den Eisheiligen kommen sie ins Freie. Entweder in große Kübel (sehr dekorativ!) oder ins Beet (da ist es dann wieder schwieriger sie zu liften). Callas brauchen im Sommer viel Wasser und Dünger.
Nach dieser Methode müßtest Du sie gut zum Blühen bringen...
Liebe Grüße,
Joyce.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6376 Themen und 167745 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: