#71

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 25.05.2008 07:19
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Der Boden ist zu schwer und zu naß. Für jede Pflanze ist sehr viel Bodenaufbereitung nötig,damit sie nicht fault und verpilzt.
LG
zwerg drache

nach oben springen

#72

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 25.05.2008 07:43
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Meine Harlem Hussey hat mich in diesem Jahr sehr verblüfft:
Aus einem Rhizom dieses Horstes gehen zwei Blütenstengel hervor mit absolut anderen Blüten! Anders seitens der Form und natürlich der Farbe! Mir ist das unerklärlich, da ich die Pflanze nicht versetzt habe und eine Iris mit solchen Blüten überhaupt gar nicht im Garten habe. Erst dachte ich ja, die Blüten seien, wie manchmal bei den Taglilien, unzureichend ausgefärbt. Wie man sieht, sind aber alle Blüten so gefärbt. Hat jemand eine Idee, was hier vorgegangen sein könnte und ggf. um welche Iris es sich handeln könnte??

Iris N von rhodocallis - Album.de



Iris N von rhodocallis - Album.de


Und so schaut Harlem Hussey aus:

Harlem Hussey, 08 von rhodocallis - Album.de


LG
Ingrid
nach oben springen

#73

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 25.05.2008 08:01
von sabine • Rabattenstylist | 1.249 Beiträge

Sehr interessant. Vielleicht ist es ein Sämling, was stehen sonst noch für Iris in der Nähe? Die dunkle Farbe beinhaltet sie ja, da muß aber auch etwas helles dabei sein.


schöne Gartentage und viele Grüße Sabine
nach oben springen

#74

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 25.05.2008 09:24
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Hhm, in der unmittelbaren Nähe stehen eine blaue und eine gelbe namenlose Sumpfiris (im Teich), dann Play With Fire, Suky, Frison Roche und bis letzten Herbst auch Avalon Sunset.


LG
Ingrid
nach oben springen

#75

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 25.05.2008 14:28
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ein Sämling wäre möglich oder vielleicht eine Mutation.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#76

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 25.05.2008 18:57
von fruehrentner • Regenwurmbeschwörer | 901 Beiträge

Hallo,
eine Neue die das erste mal bei mir blüht.

Constant Wattez


Gruß
Bernd
Klimazone 7a
nach oben springen

#77

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 25.05.2008 19:03
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.075 Beiträge

Toll. Sag mal wieviele Sorten hast Du denn??


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#78

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 25.05.2008 19:08
von fruehrentner • Regenwurmbeschwörer | 901 Beiträge

Hallo,
leider nur 16 Sorten


Gruß
Bernd
Klimazone 7a
nach oben springen

#79

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 25.05.2008 20:06
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.075 Beiträge

Na das ist doch schon eine Menge.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#80

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 25.05.2008 21:22
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Endlich kann ich auch Bilder beisteuern:







Die Namen weiß ich leider nicht.


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6768 Themen und 183993 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: