#1

Ziest - Stachys

in Stauden 29.05.2008 10:09
von Buddelliese • Rabattenstylist | 1.598 Beiträge
Stachys byzantina giebt gerade "Gas" und täglich kann man sie wachsen sehen.
Besonders unsere Kinder lieben das "Hasenohr" und müssen es im vorbeigehen mal eben anfassen.


Da giebt es ja noch einige andere Stachys sorten habt ihr welche?

Liebe Grüße
Marion
zuletzt bearbeitet 29.05.2008 22:17 | nach oben springen

#2

RE: Ziest - Stachys

in Stauden 29.05.2008 15:35
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge
Ich habe auch nur das ganz normale, aber dieser Winter hat ihm gar nicht gefallen. So einiges ist den Bach runter gegangen.

liebe Grüße
Martina
zuletzt bearbeitet 29.05.2008 22:17 | nach oben springen

#3

RE: Ziest - Stachys

in Stauden 29.05.2008 20:56
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge
Bei steht, glaube ich, auch das - Normale - .Bis es blüht sieht es immer sehr schön aus, aber dann wird es radikal gekürzt, weil es immer größer wird. Allerdings finde ich den farblichen Kontrast zu den anderen Pflanzen sehr schön.

LG Tina
zuletzt bearbeitet 29.05.2008 22:17 | nach oben springen

#4

RE: Ziest - Stachys

in Stauden 29.05.2008 21:40
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.180 Beiträge
Aktuelle Bilder von unserem Stachys grandiflora.
LG
zwerg drache
Angefügte Bilder:
IMG_3499.JPG
IMG_3500.JPG
zuletzt bearbeitet 29.05.2008 22:17 | nach oben springen

#5

RE: Ziest - Stachys

in Stauden 25.06.2008 11:31
von Buddelliese • Rabattenstylist | 1.598 Beiträge

Auf Gartentour auch noch mal Stachis grandiflora



Liebe Grüße
Marion
nach oben springen

#6

RE: Ziest - Stachys

in Stauden 25.06.2008 22:23
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.103 Beiträge

Wir nennen ihn "Eselohr", ich hab ihn in einer Staudengärtnerei in Münster bei einem Treffen gefunden.

Letztes Jahr habe ich eine Pflanze mit der Bezeichnung Stachys ..... erstanden, die große runde, stark weich behaarte Blätter hat, die gleiche niedrige Wuchsform und hoch aufragende Stiele mit weißen Blüten ausbildete, in denen die Bienen/Hummeln saßen. Nach der Blüte sah das ganze grotesk aus und ich habe die langen Stiele entfernt.
Eben bei der Gartenrunde mußte ich feststellen, daß die Pflanze eingeht , echt seltsam.


lg
gretel
Klimazone 8a
nach oben springen

#7

RE: Ziest - Stachys

in Stauden 22.06.2009 19:58
von Flora (gelöscht)
avatar

Stachys monnieri "Hummelo"

Wird ca. 40 cm hoch, Blüte VI-IX
Ideal für den Vordergrund - sieht immer "anständig" aus (im Gegensatz zu den "eselsohrigen" Grauen, die selbige auch schon mal ordentlich hängen lassen können....).
Steht seit 2 Jahren bei mir, d.h. also durch den letzten Winter ohne Ausfälle gekommen.

Im Hintergrund seht Ihr Schafgarbe "Heidi" - ich finde Blütenkerzen sind ideal mit Dolden oder ähnlichem zu kombinieren. Aber hier ist vieles denkbar.

Liebe Grüße
Flora

Angefügte Bilder:
k-Stachys.jpg
nach oben springen

#8

RE: Ziest - Stachys

in Stauden 22.06.2009 20:50
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Gute Idee, jetzt weiß ich, wo ich meine eigentlich rot aber nun rosa blühende Schafgarbe hinpflanze. Eine schöne Kombination.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#9

RE: Ziest - Stachys

in Stauden 22.06.2009 21:30
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.103 Beiträge

Flora
ich finde sowohl deinen gezeigten Stachys sehr schön als auch die Kombi
Daß das herrlich weiche silbrige Eselohr so gern am Boden hängt, ist ein echtes Manko, obwohl ich ihn nicht missen möchte.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#10

RE: Ziest - Stachys

in Stauden 22.03.2013 15:28
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Habe mal den Ziest -Thread rausgekramt.
Hier ist der Stachy grandiflora schon zu sehen, der nun bei mir einzieht.

Den Wollziest habe ich schon länger. Bei mir gedeiht er auch im Halbschatten.
Das tut auch der Arznei- Ziest, der sich auch gut vermehrt und über den es viel
interessantes zu lesen gibt.


gruß Anke

zuletzt bearbeitet 22.03.2013 15:37 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168925 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: