#611

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 10.07.2022 09:37
von Rosalucia • Regenwurmbeschwörer | 721 Beiträge

Zitat von hopfen im Beitrag #610
Meinen Garten und die Erde mag der Phlox. .

Das kann ich von meinem Garten nicht behaupten. Manche wachsen ganz gut, manche kümmern. Ich säe jetzt jedes Jahr Sämlinge aus, wovon sich manche überraschend gut entwickeln. Dieser hier zeigt eine unglaublich gute Verzweigung.

Angefügte Bilder:
IMG_20220709_110736.jpg

LG
Rosalucia
nach oben springen

#612

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 10.07.2022 09:51
von Nostalgie • Moderatorin | 6.170 Beiträge

Hier geht´s den Phloxen eigentlich auch ganz gut, obwohl ich mit denen nicht viel mache - sie kriegen auch kein extra Wasser.
Ich stelle immer öfter fest, dass sie recht veränderlich sind. So ist der gestreifte Peppermint Twist komplett in die rosa Farbe zurückgefallen


Der hier hat sich an eigentlich unpassender Stelle selber hin gesät und blüht da recht variabel


Einer meiner Lieblinge ist dieser in zartrosa


Den weißen mit dem roten Auge mag ich auch gern - der musste umziehen und sitzt zur Zeit in einem Topf


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#613

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 24.07.2022 09:00
von Rosalucia • Regenwurmbeschwörer | 721 Beiträge

Mein hochgelobter Sämling sieht jetzt innerhalb von 10 Tagen fürchterlich aus, trotz Wassergabe. Sind Älchen oder eine Pilzkrankheit die Ursache?

Angefügte Bilder:
IMG_20220722_093244.jpg

LG
Rosalucia
nach oben springen

#614

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 24.07.2022 10:21
von Nostalgie • Moderatorin | 6.170 Beiträge

Vielleicht ist es auch nur Stress durch die Hitze - bei mir sehen die Phloxe an schattigeren Plätzen top aus; die in voller Sonne leiden auch etwas.
Ich breche die abgeblühten Blütenstände immer aus und erhoffe mir frische Austriebe bei "besserem" Wetter.


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#615

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 24.07.2022 22:03
von Nostalgie • Moderatorin | 6.170 Beiträge

Besonders freu ich mich grad über diesen dunkellila Phlox, der mal aus Nachbars Garten hier eingezogen ist


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#616

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 25.07.2022 13:27
von Rosalucia • Regenwurmbeschwörer | 721 Beiträge

Irmi, der sieht aber noch gut aus. Was ist das für ein Doldenblütler im Hintergrund?


LG
Rosalucia
nach oben springen

#617

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 25.07.2022 15:20
von Nostalgie • Moderatorin | 6.170 Beiträge

Im Hintergrund ist eine Karotte in einem Topf zu sehen - ich pflanze immer im Frühjahr irgendwo ein paar Karotten ein, die dann zur Blüte kommen. Ich und viele Insekten mögen diese Blüten sehr gerne.
Muss nur aufpassen, dass mir niemand dabei zuschaut, wenn ich fertige Karotten einpflanze - sonst werd ich vielleicht noch irgendwo eingeliefert.


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#618

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 25.07.2022 23:17
von Gerardo • Hängemattentester | 2.908 Beiträge

Haben die Dolden bei Dir auch den dunklen Punkt in der Mitte der Dolde wie bei der wilden Möhre (Daucus carota)?


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen

#619

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 25.07.2022 23:22
von Nostalgie • Moderatorin | 6.170 Beiträge

Schau mal, hier sind ein paar Blüten ganz aus der Nähe:



Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#620

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 26.07.2022 00:05
von Gerardo • Hängemattentester | 2.908 Beiträge

Danke für die schönen Bilder.
Das typische Erkennungsmerkmal der Dolde der 'wilden Möhre' fehlt bei Deinen Blüten.

Die wilden Möhren haben in der Mitte der Dolde die 'Möhrenblüte', auch Scheininsekt genannt.

Daucus carota


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6878 Themen und 191344 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: