#1

Zweite Rosendüngung

in Rosen allgemein 09.07.2008 21:02
von Elfe (gelöscht)
avatar

Hallo liebe Rosenfreunde,

die erste Rosenblüte geht bei mir nun langsam zu Ende und nun bin ich mir sehr unsicher ob es für eine Nachdüngung schon zu spät ist?

Zu spätes Düngen soll ja die Holzreife verzögern hab ich mal gehört. Jetzt bin ich etwas verunsichert und möchte keinen Fehler machen.Bitte euch um eure Erfahrungen und Rat.

Liebe Grüße Elfe

nach oben springen

#2

RE: Zweite Rosendüngung

in Rosen allgemein 09.07.2008 21:37
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Prinzipiell heißt es, die erste Düngung nach dem Frühjahrsschnitt, etwa zur Zeit der Forsythienblüte (das ist so eine Eselsbrücke), die zweite Düngung ca. zwei Wochen vor der Hauptblüte, nach Mitte Juli sollte keine Düngung mehr erfolgen.
Wenn Du also den Zeitpunkt zur zweiten Düngung in diesem Jahr verpaßt hast, wird das auch keine Nachteile haben - das ist meine Erfahrung, denn ich habe es gelegentlich auch mal verpaßt, den zweiten Düngerschub zu geben.


LG
Ingrid
nach oben springen

#3

RE: Zweite Rosendüngung

in Rosen allgemein 09.07.2008 22:05
von Matthias (gelöscht)
avatar

Hallo Elfe,

ich dünge meine Rosen ca. Mitte bis Ende März, und dann ein zweites Mal mit Beendigung der 1. Hauptblüte ca. Mitte bis Ende Juni. In diesem Jahr war es bei uns ab Ende Mai zu heiß und enorm trocken, so daß ich die 2. Düngung habe ausfallen lassen.

Es macht nichts, wenn man seine Rosen nur einmal im Frühjahr düngt. Zum besseren Ausreifen des Holzes kannst du ab Mitte August je Rose ca. 1 Eßlöffel Kalimagnesia ausstreuen und in den Boden einarbeiten.


LG
Matthias
nach oben springen

#4

RE: Zweite Rosendüngung

in Rosen allgemein 10.07.2008 09:15
von Elfe (gelöscht)
avatar

Hallo Ingrid,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich richte mich bei der ersten Rosendüngung und dem Schneiden meiner Rosen auch immer nach der Forsythienblüte.
Nur mit der zweiten Düngung bin ich mir unsicher.Da meine Rosen die erste Blüte noch nicht abgeschlossen haben dachte ich nach der Hauptblüte nochmals zu düngen, werde aber jetzt lieber darauf verzichten.

Hoffe das meine Lieblinge trotzdem noch eine schöne Nachblüte hervorbringen.

Liebe Grüße und einen schönen Tag Elfe

nach oben springen

#5

RE: Zweite Rosendüngung

in Rosen allgemein 10.07.2008 09:23
von Elfe (gelöscht)
avatar

Hallo Matthias,

auch Dir schönen Dank für die schnelle Antwort.

Da ich sehr nahe am Wald wohne fangen meine Rosen und auch andere Blumen immer etwas später mit ihrer Blüte an und deshalb ist auch die Hauptblüte noch nicht beendet.

Da es aber anscheinend keine negativen Auswirkunkungen hat werde ich dann auch auf die zweite Düngung verzichten..

Im Herbst dünge ich auch immer noch mit Kalimagnesia damit meine Lieblinge gut über den Winter kommen.

Auch Dir einen schönen Tag und liebe Grüße Elfe

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6775 Themen und 184514 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online: